eMeter Corporation

Iskraemeco Ltd. schliesst sich Interoperabilitätsprogramm IntegratedMDM(SM) von eMeter an

    San Mateo, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    eMeter, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich sauberer Energietechnologie, gab bekannt, dass sich Iskraemeco Ltd, das führende Technologieunternehmen auf dem Gebiet intelligente Messumgebungen (AMI, Advanced Meter Infrastructure - hochentwickelte Infrastruktur für das Erfassen von Zählerständen), bereit erklärt habe, am IntegratedMDM-Programm des Unternehmens teilzunehmen.

    "Die überwältigende Teilnahme führender AMI-Unternehmen am IntegratedMDM-Programm von eMeter zeigt deutlich, wie wichtig enge Zusammenarbeit und künftige Interoperabilität zwischen unabhängigen Zählerdatenverwaltungssystemen (Meter Data Management Systems, MDMS) und verschiedenen AMI-Technologien ist", sagte Larsh Johnson, CTO von eMeter. "Versorgungsunternehmen, die sich für eine der beteiligten AMI-Technologien entscheiden, können sicher sein, dass diese Technologie jetzt und auch in der Zukunft mit dem Zählerdatenverwaltungssystem EnergyIP(TM) von eMeter funktionieren wird."

    Das Programm ist formeller Ausdruck der Arbeitsbeziehungen, die eMeter mit diesen Branchenführern seit vielen Jahren pflegt. Im Rahmen dieses Programms erklärt sich Iskraemeco bereit, ganz unabhängig bei der Einbindung seiner eigenen AMI-Technologie in die EnergyIP-Software von eMeter mitzuwirken.

    Das IntegratedMDM-Programm von eMeter umfasst folgende Elemente:

    (1) Interoperabilität. Die beteiligten Unternehmen sorgen dafür, dass die Zählerdatenverwaltung von eMeter mit den teilnehmenden AMI-Technologien interoperabel funktioniert.

    (2) Unabhängigkeit der MDM- und AMI-Systeme. Die beteiligten Unternehmen erkennen den Vorteil, den ein offenes, unabhängiges MDM-System Versorgungsunternehmen bietet, die somit jetzt und in Zukunft frei zwischen den Angeboten der Teilnehmer wählen können.

    (3) Integrationsplanung. Das Programm umfasst die laufende Entwicklungskooperation und Versionsplanung zwischen eMeter und den AMI-Unternehmen bezüglich aktueller und künftiger Funktionalitäten.

    "Wir sind sehr erfreut, Mitglied des IntegratedMDM-Programms von eMeter geworden zu sein und sind davon überzeugt, dass die EnergyIP-Software von eMeter in der Branche führend ist", sagte Vladimir Sodin, Geschäftsführer von Iskraemeco. "EnergyIP ist ein hervorragendes MDM-System und die Architektur von EnergyIP unterstützt und ergänzt darüber hinaus unseren eigenen derzeitigen und künftigen Funktionssatz, sodass sichergestellt ist, dass unsere Kunden den Wert unserer AMI-Lösung voll ausschöpfen können."

    Iskraemeco schliesst sich als jüngstes Mitglied des IntegratedMDM-Programms den Unternehmen Silver Spring Networks, Current Technologies, EDMI, Eka Systems, Elster, Landis+Gyr, Sensus und Trilliant an. eMeter hat EnergyIP speziell zur Unterstützung der Installation, des Betriebs und der Verwaltung von AMI-Systemen und der von ihnen erzeugten Daten entwickelt. Bei der Software von eMeter handelt es sich um eine anbieterunabhängige AMI-Integrationsplattform, die auf einer offenen SOA-Architektur (Service Oriented Architecture) aufbaut und eine Echtzeit-Messaging-Technologie umfasst. Darüber hinaus unterstützt EnergyIP ein breites und weiter wachsendes Spektrum von Smart-Grid-Funktionen, die von der Intervall-Zählwerterfassung bis zu Heimnetzwerken reichen.

    Informationen zur eMeter Corporation

    Die eMeter Corporation aus San Mateo (Kalifornien) hat 23 Millionen Zähler unter Vertrag und entwickelt Software, mit deren Hilfe Strom-, Gas- und Wasserversorgungsunternehmen die Vorteile ihrer Advanced Metering- und Smart-Grid-Initiativen voll ausschöpfen können. EnergyIPTM, die erstklassige professionelle Softwareplattform von eMeter, bietet eine komplette Reihe von Zählerdatenverwaltungsfunktionen, eine Integrationsplattform für die Einbindung einer Vielzahl von AMI-Systemen (Advanced Metering Infrastructure, intelligente Zählerinfrastruktur) in diverse Versorgungs-Informationssysteme sowie Geschäftsprozessmanagement-Tools, die auf die Implementierung, den Betrieb und die Wartung von AMI-Systemen ausgerichtet sind. eMeter gab vor Kurzem eine strategische Partnerschaft für weltweite Vertriebsaktivitäten mit der Siemens Corporation bekannt. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter http://www.emeter.com

    Informationen zu Iskraemeco

    Seit der Gründung im Jahre 1945 ist Iskraemeco für technische Innovationen bekannt. In sechs Jahrzehnten des Erfolgs und Wachstums wurden zahlreiche Meilensteine erreicht. Bis heute hat Iskraemeco seine Kunden mit über 40 Millionen Geräten beliefert, davon fast 2 Millionen elektronische Geräte. Wir sind sehr stolz, dass sämtliche Geräte und Systeme auf unserem firmeneigenen Know-how und unseren zahlreichen Patenten beruhen. Iskraemeco gehört auch zu den weltweit führenden Anbietern von AMM-Systemen (Automatic Meter Management, automatische Zählerverwaltung). Unser AMM-Universalsystem ermöglicht die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung der Energieflussdaten von Strom und anderen Energieformen (Gas, Wärme, Heisswasser, Wasser usw.) in allen Bereichen, u. a. in der Produktion, bei der Übertragung und in Haushaltszählern. Iskraemeco hat als erstes Unternehmen Kommunikationsmodems in Strom-, Gas- und Wasserzähler integriert. Derzeit wird diese Technologie durch stromsparende FR-Funktionalitäten weiter verbessert, um bivalente Lösungen im Bereich Smart Energy anbieten zu können. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website unter http://www.iskraemeco.co.uk.

@@start.t1@@      Ansprechpartner:
      John Shim                                  Tracey Tunnecliff
      eMeter Corporation                    Iskraemeco UK Ltd
      Tel.: +1-650-227-7770                Tel.: +441159-445544
      E-Mail: john.shim@emeter.com    E-Mail: Tracey.tunnecliff@iskraemeco.co.uk
      Website: http://www.emeter.com
                    http://www.iskraemeco.co.uk@@end@@

ots Originaltext: eMeter Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
John Shim von der eMeter Corporation, Tel.: +1-650-227-7770, E-Mail:
john.shim@emeter.com, oder Tracey Tunnecliff von Iskraemeco UK Ltd,
Tel.: +441159-445544, E-Mail: Tracey.tunnecliff@iskraemeco.co.uk



Das könnte Sie auch interessieren: