PRESSETEXTER Text- und Kommunikationsagentur GmbH

Prohaarklinik: neue S-FUE3-Methode für beste Ergebnisse bei Haartransplantationen - BILD

Mit der neuen Selektiven FUE3-Methode können die Experten der Prohaarklinik noch gezielter Haareinheiten vom Spenderbereich auswählen und passend einpflanzen.

Wien/ Mosonmagyaróvár (ots) - "Bei herkömmlichen Haarverpflanzungsmethoden wurden bisher wahllos Haareinheiten, sogenannte Grafts, entnommen und im Zielgebiet eingepflanzt. Mit der S-FUE3-Methode ist es nun endlich möglich, gezielt Grafts, bestehend aus ein bis vier Haaren, auszuwählen und entsprechend dem natürlichen Haarverlauf wieder einzusetzen", beschreibt Chirurg Dr. med Jan Popovic von der Prohaarklinik das in Europa einzigartige Verfahren. Die zahlreichen Vorteile überzeugen: Die im Spenderbereich entstehenden Mikronarben werden von den verbleibenden Haaren zur Gänze verdeckt, aufgrund der unterschiedlichen Graft-Stärken kann der natürliche Haaransatz perfekt nachgebildet werden und im Spenderbereich verbleiben noch genügend Haare, sollten weitere Transplantationen gewünscht bzw. notwendig sein. Erstmals können mit weniger Haareinheiten mehr Haare entnommen werden. Popovic: "Die Selektive FUE3-Methode ist damit die minimal-invasivste manuelle Form der Echthaartransplantation, die es aktuell in Europa gibt. Und wir sind besonders stolz, dass wir unseren Kunden diese Möglichkeit bieten können."

Zwtl.: Endlich dichtes Haupthaar - Prohaarklinik nur 1 Autostunde von Wien

Seit vielen Jahren ist die Prohaarklinik in Wien und Ungarn eine der besten Adressen, wenn es um professionelle Echthaartransplantationen geht. Dabei kommen stets die neusten Methoden und besten Instrumente zum Einsatz. Popovic: "Die Haartransplantation S-FUE3 ist eine spezielle und komplexe Technik, die die Effektivität der ohnehin hervorragenden FUE3-Methode unserer Klinik weiter erhöht." Die Ärzte der Prohaarklinik verwenden ausschließlich individuelle, für die Prohaarklinik hergestellte FUE-3-Haargewinnungsinstrumente von höchster Qualität. Im Rahmen eines Beratungsgespräches im Partnerinstitut Dermacare in Wien oder direkt in der Prohaarklinik Ungarn, nur eine Autostunde von Wien entfernt, beantworten Haarverpflanzungsspezialisten alle Fragen rund um Eigenhaartransplantationen. Informationen, eine Galerie mit eindrucksvollen Vorher-Nachher-Bildern sowie einen Kostenrechner gibt es auf www.prohaarklinik.at

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Prohaarklinik Wien
   Morzinplatz 4
   1010 Wien
   +43 676 6831426
info@prohaarklinik.at
www.prohaarklinik.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3627/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Das könnte Sie auch interessieren: