Verein El Gouna Marathon

Erster Internationaler Marathon in El Gouna

El Gouna (ots) - Am 2. und 3. Dezember 2008 findet zum ersten Mal in der ägyptischen Lagunenstadt El Gouna ein Internationaler Marathon statt. El Gouna wurde vor fast 20 Jahren vom ägyptischen Investor Samih Sawiris am Roten Meer gegründet. Es werden vier Rennen in verschiedenen Kategorien durchgeführt. Erstmals werden in der ägyptischen Lagunenstadt El Gouna ein Marathon, ein Halbmarathon und zwei Rennen durchgeführt. Die vom AIMS zertifizierte Rennstrecke ist attraktiv und interessant, aber auch anspruchsvoll. Sie führt sowohl durch eine traumhafte Gartenanlage mit Lagunen, weitläufigen Grünflächen und einer vielfältigen Fauna als auch durch eine rohe Wüstenlandschaft. Die Streckenlänge beträgt 10.5 km. Es sind vier verschiedene Rennen für Frauen und Männer geplant: 5000m, 10000m, Halbmarathon (21'097.5m) und Marathon (42'195m). Die Start- und Ziellinie befinden sich in der Marina von El Gouna, welche eine imposante Kulisse für den Zieleinlauf bietet. Das Preisgeld beträgt insgesamt 40'000 Dollar. Sechs Verpflegungs- sowie Sanitätsposten und Krankenwagen sind entlang der Strecke stationiert. Die medizinische Versorgung wird durch das hochmoderne Spital in El Gouna übernommen. Das Abschlussfest mit Preisverleihung ist ganz im Zeichen von "Tausendundeinernacht", mit feinen orientalischen Spezialitäten und farbigen, folkloristischen und orientalischen Tänzen. Das moderate Klima in Ägypten mit Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad im Dezember sind ideal für einen Marathon. Das türkisblaue und kristallklare Wasser, Sandstrände und eine faszinierende Wüsten- und Gebirgslandschaft sorgen für schöne und spannende Marathontage in El Gouna. Durch die farbenprächtige Unterwasserwelt kommen auch Wassersportler und Taucher auf ihre Kosten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.elgouna-marathon.com Informationen über El Gouna: Der exklusive ägyptische Ferienort El Gouna liegt 22 Kilometer nördlich von Hurghada an einem 10 Kilometer langen Sandstrand. Mit seiner weiten Bucht und den türkisfarbenen Lagunen gilt El Gouna als einer der schönsten Bade- und Ferienorte am Roten Meer. Den internationalen Feriengästen stehen 14 geschmackvolle und architektonisch reizvolle Hotels in allen Kategorien zur Verfügung. Neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten bietet El Gouna eine Fülle von Sport- und Wellnessaktivitäten: Segeln, Tauchen, Hochseefischen, Kite- und Windsurfen, Reiten, Aerobic, Massagen und Golf (18-Loch USPGA Golfplatz). Zudem ist die Stadt mit ihrem Privatflugplatz ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu historischen Kulturstätten wie Gizeh, Abu Simbel und Luxor. El Gouna wurde vor fast 20 Jahren von Orascom Hotels & Development gegründet und laufend erweitert. El Gouna erstreckt sich über 36.8 Millionen Quadratmeter von denen bisher 10.8 Millionen Quadratmeter bebaut worden sind. Das Feriendorf verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. 10'000 Menschen leben permanent in El Gouna und mindestens 10'000 Touristen verbringen dort jede Woche ihre Ferien. Samih Sawiris, der Gründer von El Gouna und Chairman von Orascom Hotels & Development, entwickelt zurzeit ein neues Ferienresort in Andermatt (Kanton Uri / Schweiz). ots Originaltext: Verein El Gouna Marathon Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Verein El Gouna Marathon Dr. Ahmed. M. ElAshker Tel.: +41/41/980'45'88 Fax: +41/41/980'40'70 E-Mail:info@elgouna-marathon.com Internet: www.elgouna-marathon.com

Das könnte Sie auch interessieren: