Barix AG

Barix präsentiert kompakte Masterpagingstation

Zurich (ots/PRNewswire) -

               - Bi-direktionaler Audiopfad unterstützt auch Intercom-Kommunikationen 

Barix stellt seine Annuncicom PS1 Pagingstation am Anfang des nächsten Jahres auf der ISE Messe in Amsterdam vor (31. Januar - 2. Februar 2012, RAI-Zentrum, Stand 2E70). Das kompakte, elegante Gerät bietet gewerblichen Unternehmen, Bürogebäuden, Bildungseinrichtungen, medizinischen Einrichtungen und anderen eine einfache, voll integrierte Hardwarelösung für Paging und Intercom über IP.

Die PS1 verfügt über zwei Sprechtasten mit Hintergrundbeleuchtung, eine Lautstärkeregelung und einen eingebauten Lautsprecher mit Mikrofon, mit denen Sicherheitspersonal, Rezeptionisten und andere Anwender Ansagen an die gesamte Anlage machen können. Die IP-Adressierbarkeit ermöglicht eine einfache Verbindung zum Netz und erlaubt Systemintegratoren und Endverbrauchern die Nutzung einer bestehenden Infrastruktur bei entsprechender Reduzierung von Kosten und Anforderungen an die Ausrüstung. Die PoE-Fähigkeit (Power over Ethernet) vereinfacht die Installation, die lediglich ein einziges Kabel für den Anschluss an das Gerät erfordert.

Die PS1 kann auch an Hintergrundmusiksysteme angeschlossen werden - ideal für Einzelhändler, Restaurants, Hotels, Klubs und andere Unterhaltungsorte, wo Musik mit Ankündigungen unterbrochen werden soll. Das Gerät ist bidirektional verwendbar und damit eine Gegensprechanlage für gebäudeweite Zweiwegkommunikation. Damit wird aus der PS1 erheblich mehr als nur ein einfaches Paginggerät für Skigebiete, Universitätsgelände und andere grosse Bereiche, in denen Gegensprechanlagen benötigt werden.

Barix präsentierte 2009 seine erste Masterpagingstation, die Annuncicom PS16, welche komplexes Mehrzonenpaging und Intercom-Anwendungen unterstützte. Die PS1 erfüllt die Marktanforderungen an eine einfache und zuverlässige, aber doch elegante und erschwingliche Lösung.

"Viele Kunden von Barix möchten gerne eine einfache, kompakte Pagingstation mit ein bis zwei Knöpfen für universellen Einsatz", erklärt Johannes G. Rietschel, CEO und Gründer von Barix. "Rezeptionisten in Krankenhäusern und Schulen können so zum Beispiel ohne langwierige Einarbeitung Ärzte und Lehrer rufen oder allgemeine Ansagen machen. Einfache Anwendung und Zuverlässigkeit waren uns bei der Entwicklung dieses Geräts besonders wichtig."

Das kompakte Design der PS1 verfügt über eine Wandaufhängung und eine Tischbefestigung, sodass nur geringer Platz benötigt wird. Dies macht die PS1 ideal für die Verwendung in Zentralstellen und Kontrollräume sowie in Neben- und abgelegenen Räumen. Da das Gerät über einen Gürtelclip verfügt, ist es auch für Personen geeignet, die IP-Intercom abseits von ihrem Arbeitsplatz benötigen.

Kunden, die bereits Geräte von Barix besitzen, können die PS1 leicht mit anderen Barix-Geräten in ein Netz integrieren, einschliesslich Instreamer IP-Encoder, Exstreamer IP-Decoder und Annuncicom Zweiweg-IP-Geräte, und besitzen damit eine vollständige, den jeweiligen Bedürfnissen angepasste Barix Audio- und Steuerungslösung, die den Anforderungen ihrer Anlagen entspricht.

Weitere Informationen finden Sie unterhttp://www.barix.com oder http://www.ip-audio.info.

Kontakt:

Brian Galante, +1-570-425-2315, brian@dimensionpronline.com, für
Barix


Das könnte Sie auch interessieren: