Barix AG

Barix ernennt Marcel van der Meijs zum VP für Vertrieb und Marketing

    ZÜRICH, Schweiz, October 21 (ots/PRNewswire) -

    - Mit Foto

    - Neu geschaffene Position für die Ausdehnung des Audio-over-IP-Geschäfts in neue Märkte und die Erschliessung neuer OEM-Gelegenheiten

    Barix AG, ein Bahnbrecher in den Bereichen IP-basierende Audioübertragung , Gegensprechsysteme sowie Kontrolle und Überwachung, gibt mit sofortiger Wirkung die Ernennung von Marcel van der Meijs zum VP für Vertrieb und Marketing bekannt. Marcel wird in den Niederlanden ansässig sein und sich auf die Verstärkung der vertriebsorientierten Aktivitäten von Barix auf weltweiter Basis konzentrieren.

    (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20081020/AQM094 )

    Marcel bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des internationalen Vertriebs und Marketings in der Sicherheits- und Netzwerkbranche zu Barix, die er u. a. in Leitungspositionen bei Lantronix International und der HID Corporation gesammelt hat. Neben dem weltweiten Vertrieb wird Marcel seine umfangreiche Erfahrung in OEM-Initiativen nutzen, um den Bekanntheitsgrad der Audio-over-IP-Technologie von Barix zu erhöhen und neue Anwendungen für existierende Produkte von Barix zu entwickeln.

    "Die Relevanz von Audio-over-IP nimmt mit jedem Tag zu, und es ist von grosser Bedeutung, dass wir mit Direktverkäufen und OEM-Anwendungen in neuen Märkten präsent sind, die über die traditionell starken Märkte von Barix hinausgehen", sagte van der Meijs. "Barix ist eine stark produktorientierte Organisation und verfügt über eine funktionsreiche Toolbox, die wir ausnutzen können, um eine Vielzahl an Nischenmärkten zu bedienen. Die Herausforderung besteht darin, proaktiv zu vermitteln, welche Relevanz IP Audio in diesen verschiedenen Märkten hat und wie Barix diese geschäftlichen und technischen Anforderungen erfüllen kann."

    Produkte von Barix kommen in hohem Masse in Märkten zum Einsatz, in denen Audio-over-IP-Kommunikation vorherrschend ist. Dazu gehören die Bereiche Sicherheit, Bildung, Unterhaltung, Transport, geschäftsinterne Medien und Rundfunk. Die Vielseitigkeit seiner Produkte, einschliesslich der Reihe von IPAM-Modulen, macht die Audio-over-IP-Technologie von Barix für Entwickler von OEM-Produkten in diesen und anderen Märkten auf der ganzen Welt äusserst attraktiv.

    "Die umfangreiche Erfahrung von Marcel bei der Entwicklung von OEM-Geschäften und dem Management von Vertriebsteams machen ihn zum idealen Kandidaten für diese neu geschaffene Position bei Barix", sagte Johannes G. Rietschel, CEO und Gründer von Barix. "Er wird gewährleisten, dass unser derzeitiges Vertriebsmodell durch verstärkten Fokus auf weltweiten Vertrieb wächst und gedeiht. Darüber hinaus wird Marcel proaktiv mit neuen Kunden zusammenarbeiten, die sich anstelle von Endprodukten auf die OEM-Entwicklung konzentrieren möchten. Der Hauptschwerpunkt liegt dabei auf der Gewährleistung, dass die Wiedererkennbarkeit der Marke Barix in unseren Schlüsselmärkten stark bleibt, während wir in neue Märkte expandieren. Wir freuen uns sehr, Marcel im Barix-Team begrüssen zu dürfen."

    Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Barix unter http://www.barix.com oder unter http://www.ip-audio.info .

    Redaktioneller Hinweis:

    Ein Bild zu dieser Presseerklärung ist von der European Pressphoto Agency (EPA) unter http://www.epa-photos.com erhältlich.

    Website: http://www.barix.com

ots Originaltext: Barix AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Brian Galante von Pipeline Communications, +1-215-659-8111,
briang@pipecomm.com, für die Barix AG. Foto: NewsCom:  
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20081020/AQM094, PRN Photo Desk:
photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: Barix AG

Das könnte Sie auch interessieren: