EUSA Pharma GmbH

Dr. Hans Fischer neuer Geschäftsführer der EUSA Pharma GmbH

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Transatlantisches Unternehmen setzt auf Onkologie- und Intensivmedizinkompetenz / Langjährige Erfahrung beim neuen Führungspersonal

    Seit Anfang September leitet Dr. Hans Fischer, 52, das Geschäft der EUSA Pharma GmbH mit Sitz in München. Fischer ist als General Manager für die Geschäftsaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Das transatlantische Unternehmen (EU-USA) vertreibt hauptsächlich innovative Arzneimittel in den Bereichen Hämatologie/Onkologie und Intensivmedizin.

    Als neuer General Manager bereichert der promovierte Chemiker die EUSA Pharma GmbH durch seine über zwanzigjährige Erfahrung im deutschen Pharmamarkt. Fischer zeichnete zuvor in verschiedenen leitenden Positionen bei Branchenführern wie Wyeth und Schering verantwortlich. Bis Herbst 2007 leitete Fischer das Geschäft der Baxter Deutschland GmbH, das unter seiner Führung sowohl Baxter intern als auch auf dem deutschen Markt die besten Ergebnisse erzielte. Als Vorstandsmitglied im Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI) engagierte er sich zudem für gesundheitspolische Themen. Vor seinem Einstieg bei EUSA Pharma war Fischer bei Bannert-Manlik Consultants GmbH als Managing Partner tätig. Dort leitete er u.a. als Interims-Geschäftsführer ein Biotech-Unternehmen und beriet internationale Pharmaunternehmen erfolgreich in strategischen Fragen.

    Zusammen mit der Neubesetzung der General Manager Position geht zudem eine weitere Verstärkung des Marketing- und Vertriebsteams bei EUSA Pharma einher. Mit Christian Hinz (Marketing), Thomas Haage (Vertrieb), Dr. Irene Wölfel (Medizin) und Bernd Harbauer (Finanzen) ist das Führungsteam mit erfahrenen Personen besetzt. "Mit unseren spezialisierten und hochwertigen Produkten sowie einer hohen Serviceorientierung möchten wir als glaubwürdiger und zuverlässiger Partner bei Ärzten, Patienten und Klinken wahrgenommen werden. Unser Ziel ist es, in unseren speziellen Indikationen zu einem international führenden Unternehmen zu werden", so Fischer. Als wichtigstes Ziel hat Fischer darüber hinaus überproportionales Wachstum und eine starke Positionierung von EUSA Pharma in seinen zentraleuropäischen Märkten angegeben.

    Die EUSA Pharma GmbH ist die deutsche Niederlassung der 2006 in Oxford, Großbritannien, gegründeten EUSA Pharma Ltd., die innovative Arzneimittel mit den Schwerpunkten Hämatologie/Onkologie, Chirurgie und Intensivmedizin für den nordamerikanischen und europäischen Markt vertreibt.


ots Originaltext: EUSA Pharma GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
the.messengers
Sven Weihe
Hessenring 107, 61348 Bad Homburg
Tel.: 061 72 . 285 10 22
Fax: 061 72 . 285 10 11
sven.weihe@the-messengers.de



Das könnte Sie auch interessieren: