Buehler Motor, Inc.

Buehler verstärkt seine Präsenz in der Automobilbranche mit neuem Grosskundenbetreuer in Detroit und plant die Ausweitung seiner Anlagen in Michigan

    Detroit (ots/PRNewswire) -

    - David Griffith, der 14jährige Branchenerfahrung in der Fahrzeugtechnik mitbringt, schliesst sich Buehlers Vertriebs- und Anwendungsteam in Detroit an

    Buehler Motor, Inc., ein führender internationaler Anbieter von mechatronischen Antriebs- und Pumpenlösungen besonders für die Automobilindustrie, hat die Betreuung seiner Kunden, Händler und Hersteller dieser Branche bedeutend erweitert und neue Mitarbeiter für sein in Detroit ansässiges Vertriebsteam eingestellt. Ausserdem plant das Unternehmen die Erweiterung seiner Anlagen im Raum Detroit zur Unterstützung seiner wachsenden Liste an Automobilkunden.

    David S. Griffith, der auf eine 14jährige Erfahrung im Vertrieb von fahrzeugtechnischen Produkten auf OEM-, Tier I- und Tier II-Ebene zurückblicken kann, wurde zum Key Accounts Manager für Automobilgrosskunden ernannt und wird sich Buehlers bestehendem Vertriebs- und Anwendungsteam in Detroit anschliessen. Hier wird er für den Aufbau des vom Unternehmen kürzlich angekündigten langfristigen Vertrags mit GM und der wachsenden Beziehungen zu Magna, Eaton EGR, BorgWarner, Inc. sowie anderen OEMs und Komponenten-Zulieferern zuständig sein.

    Die Ankündigung wurde von Bob Riedford, Präsident und General Manager von Buehler Motor, Inc., vorgenommen, der ausserdem bestätigte, dass das Unternehmen seine Anlagen im Raum Detroit erweitern möchte, um sein wachsendes, für Automobilkunden zuständiges Betreuungsteam unterzubringen. Er unterstrich die Pläne des Unternehmens, eine grössere Vertriebsniederlassung im zweiten Quartal 2009 zu eröffnen.

    "Wir möchten den Einsatz von Buehler Motor für die nordamerikanische Automobilindustrie verstärken, indem wir unser in Detroit ansässiges Team von Mitarbeitern mit Erfahrung speziell im Vertrieb von Fahrzeugtechnik und Kundenmanagement ausbauen", erklärte Riedford. "David Griffith verfügt über beispiellose Erfahrung, was das Management von Geschäftsbeziehungen zu den weltweit grössten Anbietern von Fahrzeugtechnik angeht."

    Im Oktober 2008 gab Buehler Motor bekannt, dass es Verträge mit General Motors zur Lieferung spezifischer Hilfswasserpumpen für die Elektrofahrzeuge der erweiterten Produktserie Chevrolet Volt sowie einigen GM Hybridfahrzeugen abgeschlossen habe. Im Rahmen dieser Verträge wird Buehler massgefertigte Hilfswasserpumpen von 12 W und 50 W für den Volt und die GM Hybridfahrzeuge ausliefern.

    Griffith ist bislang bei Continental Automotive Systems in Auburn Hills im US-Bundesstaat Michigan tätig gewesen, wo er sich als Vertriebsmanager für die Geschäftseinheit Getriebe um Tier I-Kunden wie Eaton, BorgWarner und andere AWD/4WD-Lieferanten kümmerte. Davor hatte er eine ähnliche Position bei Siemens VDO Automotive, ebenfalls in Auburn Hills, inne. Während dieser Zeit war er für die Positionierung der Siemens Produkte auf dem Weltmarkt zuständig und arbeitete mit allen Kundenabteilungen zusammen.

    Ferner hatte Griffith höhere Positionen im Vertrieb und im Engineering bei VDO North American, LLC, wo er GM betreute, bei Inergy Automotive, Inc., wo er für die Geschäftseinheit Daimler Chrysler verantwortlich war, sowie bei Oakland Tool and Manufacturing inne.

    Mit einem Abschluss in Betriebswirtschaft von der Central Michigan University in Mt. Pleasant erhielt Griffith seinen MBA von der Lawrence Technological University in Southfield, Michigan. Er ist in South Lyon in Michigan wohnhaft und Mitglied der Society of Automotive Engineering (SAE).

    Seit 1969 beliefern Buehler Motor, Inc. und die Muttergesellschaft Buehler Motor GmbH OEMs und Tier 1-Lieferanten der Automobilbranche mit mechatronischer Antriebstechnik. Zur Liste früherer und jetziger Kunden zählen unter anderem Audi, BMW, Continental, GM, Hella, Johnson Controls, Lear, Magna, Mercedes-Benz, Siemens und Volkswagen.

    Informationen zu Buehler Motor, Inc.

    Buehler Motor ist ein unabhängiges, weltweit tätiges Unternehmen mit Schwerpunkt auf der Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von technisch anspruchsvollen mechatronischen Antriebslösungen für weltweit führende Hersteller, u.a. aus den Bereichen Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Unternehmensautomatisierung und medizintechnische Geräte. Das Unternehmen engagiert sich für Innovation und leistet umfassende interne Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Es beschäftigt über 140 Ingenieure und 1.600 Fachleute, die sich weltweit um die Auslieferung von mehr als 22 Millionen Einheiten kümmern. Mit seinem Produktimplementierungsprozess (PIP) gewährleistet Buehler Motor hochrangige Herstellungsprozesse und hochqualitative Produkte für sämtliche branchenübliche sowie kundenspezifische Antriebslösungen.

    Als Teil des weltweiten Buehler Motor-Konzerns bietet Buehler Motor, Inc. (BMI), das seinen Hauptsitz in Morrisville im US-Bundesstaat North Carolina hat, seinen nordamerikanischen Kunden eine Kombination aus deutscher Ingenieurskunst, Forschung und Entwicklung, Herstellung und örtlicher Vertriebs- und Kundenbetreuung. Hinzu kommen konkurrenzfähige Preisvorteile und pünktliche Lieferungen, die von seinen internationalen, auf drei Kontinenten ansässigen Produktionsstätten sichergestellt werden.

    Weitere Informationen zu Buehler Motor und seinen Produkten erhalten Sie telefonisch unter der Nummer +1-919-380-3329 oder auf der Website www.buehlermotor.com.

      Medienkontakt:
      Bob Ochsner oder Sung Choi
      XPR, LLC, im Namen von Buehler Motor, Inc.
      +1-949-748-7000
      BOchsner@xpublicrelations.com

ots Originaltext: Buehler Motor, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medien: Bob Ochsner oder Sung Choi, beide von XPR, LLC, im Namen von
Buehler Motor, Inc., +1-949-748-7000, BOchsner@xpublicrelations.com



Weitere Meldungen: Buehler Motor, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: