The CFO Advisory Group, Inc.

Allgemeines Hilfsprogramm für den normalen Steuerzahler

    Atlanta (ots/PRNewswire) -

    Die CFO Advisory Group, Inc. bietet gegenwärtig ein sog. 'Main Street Bailout'-Paket (Allgemeines Hilfsprogramm) für den normalen Steuerzahler an. Seit Einführung des Federal Reserve Act 1913 bewegt sich das Finanzsystem des Landes planmässig auf den heute erlebten Schulden- und Kreditzusammenbruch zu. Unser gegenwärtiges monetäres System mit seinem nie enden wollenden Hunger nach unausweichlicher Überschuldung hat das Ende seiner Exponentialkurve erreicht. Wir sind als Gesellschaft einfach nicht mehr imstande, die natürlichen Ressourcen, die erforderlich sind, um das System aufrecht zu erhalten, zu produzieren oder zu handeln. Die Gesamtmenge der anmassend hohen Zinsen, die diese Verschuldung unserer Gesellschaft hervorgebracht hat, ist nun grösser als das verfügbare Bargeld. Um das gegenwärtige monetäre System aufrecht zu erhalten, muss die Regierung eine gewisse Menge der institutionellen Schulden, die bei den Aktionären gewaltige Verluste hervorrufen werden, erlassen.

    Die amerikanische Regierung hat der Wall Street finanzielle Hilfe angeboten, dem Verbraucher jedoch kaum unter die Arme gegriffen. Wenn man Privatbürger auf der Strasse befragt, erklären sie, dass ihnen das 700 Milliarden USD umfassende Rettungspaket der Regierung überhaupt nicht hilft. Sie fragen: "Wo ist die Finanzhilfe für uns?" "Wo ist die Finanzhilfe für unsere Gemeindebanken vor Ort?" "Wann kann ich wieder arbeiten?"

    Das "Main Street Bailout for the Common Taxpayer" (Allgemeines Hilfsprogramm für den normalen Steuerzahler) besteht aus einer 49-jährigen Hypothek für qualifizierte Hauskäufer und einem Sanierungsplan für lokale Gemeindebanken. Das über 49 Jahre laufende Hypothekenprogramm bietet monatliche Einsparungen für Familien sowie gestundete monatliche Zahlungen und Investitionsmöglichkeiten. Diese Hypothekenanreize werden den Familien dabei helfen, ihr monatliches Budget um bis zu 20% zu senken.

    Die Sanierung der lokalen Gemeindebanken wird den Kauf von schleppenden Immobilien zu geminderten Preisen bei örtlichen Banken im Austausch gegen Bankenaktien und Bargeld umfassen. Die Sanierung wird die lokale Bank stabilisieren und so die örtliche Gemeinde finanziell beleben. Die in den verschiedenen FDIC-Gemeindebanken erworbenen Bankaktien werden zu einem "Konsortium" von Banken führen, das von der CFO Group kontrolliert wird. Die verminderten Immobilienwerte werden von einem privaten Portfolio-Hypothekenunternehmen entwickelt und kontrolliert. Die CFO Group wird mit lokalen Erschliessungsfirmen, Banken und anderen Vertragspartnern Joint Ventures bilden, um die schleppenden Immobilien zu entwickeln, wodurch in der Gemeinde neue Arbeitsplätze entstehen werden.

    Beim Anreizpaket von CFO wird es sich um eine "Basis"-Kampagne handeln, die sich vom Konsumenten aufwärts anstatt von oben nach unten (Wall Street) entwickeln wird. Am Ende des 'Main Street Bailout'- Paketes stehen Verbrauchervertrauen, neue Arbeitsplätze, Hauseigentum und eine Stabilisierung des amerikanischen Immobilienmarktes sowie der kleinen Gemeindebanken.

    Weltweit haben Regierungen bereits Segmente des wirtschaftlichen Anreizpaketes der Advisory Group aufgegriffen. Jetzt ist es an der Zeit, das HILFSPROGRAMM FÜR DEN STEUERZAHLER VOR ORT umzusetzen! "Ohne ökonomische Grundlage für den allgemeinen Arbeiter lässt sich keine blühende Wirtschaft erreichen", erklärt der Vizepräsident des Finanzbereiches bei CFO, Benjamin Stanley. "Jetzt ist nicht die Zeit zu verzweifeln, sondern die Zeit der Chancen. Wenn alle sich zurückziehen, ist es Zeit, nach vorne zu stürmen. Die CFO Group wird beim Marsch in Richtung wirtschaftlicher Wohlstand für die normalen Bürger an der Spitze stehen."

    Die CFO Advisory Group entwickelt zurzeit ein Internet-basiertes System, das das Vertrauen der Aktionäre in den Markt wiederherstellen und stärken wird. Dank CFOs konstanter Finanz-Tracking-Software können die Aktionäre die Finanzdaten einer teilnehmenden Firma über eine Website in Echtzeit nachverfolgen.

    Die CFO Advisory Group, Inc., ist eine Holding-Gesellschaft mit diversifizierten Assets, die sich vor allem auf Immobilien und hiermit zusammenhängenden Finanzaktivitäten konzentriert. Das Unternehmen hat einen patentierten Hypothekendarlehensplan entwickelt, der das Vertrauen in den Wohneigentumsmarkt und in den kommerziellen Einzelhandelsmarkt wiederherstellen wird. Zu den Immobilien-Holdings der Firma werden gewerbliche Gebäude, Einkaufszentren des Einzelhandels, Wohnerschliessungen sowie Wohnungen für Einzel- und Mehrfamilien gehören. Die hiermit zusammenhängenden Finanzaktivitäten werden hypothekenbasierte Kredite für Immobilien, Wertpapiere des Hypothekenmarktes, Bundes- und Staatswertpapiere sowie Auslandsinvestitionen umfassen.

    Die CAG Holdings wurde als neue Abteilung für Aktivahandel und Finanzen dem Unternehmen hinzugefügt. Sie wird sich auf Aktivitäten im Bereich Finanzierung, Handel und Investment auf den Finanzmärkten der Welt konzentrieren.

    Für detaillierte Informationen über das Rettungspaket 'CFO Main Street Bailout' besuchen Sie bitte www.cagholdings.com sowie www.purelifemortgage.com.

      Website: http://www.cagholdings.com
                    http://www.purelifemortgage.com

ots Originaltext: The CFO Advisory Group, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Benjamin Stanley für The CFO Advisory Group, Inc., +1-317-213-7700



Das könnte Sie auch interessieren: