Menicon Co., Ltd.

Menicon vermarktet Eye Shelters SOLO-care (R) Contact Lens Solution Range in Europa und Kanada

Nagoya, Japan (ots/PRNewswire) - Menicon Holdings BV und Eye Shelter SA, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des in Frankreich ansässigen unabhängigen Ophthalmologie-Unternehmens Laboratoires Thea, gaben am 31. Oktober bekannt, dass Menicon ab sofort Eye Shelters exklusiver Vertriebspartner zur Vermarktung der Kontaktlinsenlösungen SOLO-care (R) in den Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums und Kanada sei.

Im Zuge der Vereinbarung hat Menicon die Möglichkeit, seine geografische Präsenz beträchtlich zu erweitern und neue Tochtergesellschaften in Ländern zu gründen, wo Menicon-Produkte bislang nicht verfügbar waren. Die Märkte in skandinavischen Ländern, Osteuropa und Kanada stehen dabei im Mittelpunkt. Bei Abschluss der Expansion wird Menicon über mehr als 70 sachkundige Vertriebsleute verfügen, die sich ausschliesslich um das Kontaktlinsengeschäft in Europa kümmern werden. Das Unternehmen erwartet, mit seiner erweiterten Produktauswahl in Zukunft wesentlich mehr Augenärzte ansprechen und den Bedürfnissen von Kontaktlinsenträgern in ganz Europa und Kanada somit noch besser nachkommen zu können.

Die von dieser Kooperation betroffenen Produkte werden ausserdem dazu beitragen, dass Menicon seine Geschäftstätigkeit im Bereich der Pflegeprodukte für weiche Kontaktlinsen weiter stärken wird. SOLO-care AQUA (R) bietet durch den antimikrobiellen Kontaktlinsenbehälter zusätzliche Sicherheitsvorteile. Hinzu kommt ein erhöhter Komfort auf Grundlage des fünfminütigen "Express"-Reinigungs- und Desinfektionsprozesses.

"Im Zuge dieser Partnerschaft machen wir bei der Umsetzung unserer Wachstumsstrategie einen bedeutenden Schritt nach vorne. Ausserdem ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten im Hinblick auf bestehende und neue Geschäftsbereiche", so Toshio Matsushima, der Präsident von Menicon Holdings BV. "Die sich aus unserem erweiterten Produktportfolio ergebenden Synergien werden zu erheblichen Umsatzsteigerungen in den Bereichen geformte Weichlinsen, RGP mit Spezialüberzug sowie Silizium-Hydrogel-Linsen von Menicon beitragen."

Bei der Auswahl Menicons waren für Eye Shelter die uneingeschränkte Verpflichtung zu Gesundheit und Sicherheit sowie die langjährige Erfahrung des Unternehmens ausschlaggebend. Hinzu kommen die sich ideal ergänzenden Produktportfolios sowie die strategische Ausrichtung der Expansion auf Europa und Nord-, Mittel- und Südamerika.

Menicon wird den Vertrieb der Marken SOLO-care (R) und AQuify (R) übernehmen, sobald CIBA VISION (ehemaliger Besitzer der Produkte SOLO-care (R) und AQuify (R) in Rechtsgebieten, die von der Partnerschaftsvereinbarung betroffen sind) und Eye Shelter allen behördlichen Verpflichtungen nachgekommen sind. Dies wird aller Voraussicht nach spätestens zum 31. März 2012 erfolgen. In der Zwischenzeit werden alle Parteien intensiv zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang des Vertriebsgeschäfts an Menicon zu gewährleisten.

Informationen zu Menicon

Menicon hat seine Firmenzentrale in Nagoya (Japan) und ist in über 40 Ländern vertreten. Der globale Kontaktlinsenhersteller ist in allen Bereichen der Branche aktiv. Dies umfasst die Materialentwicklung sowie die Konzeption und Herstellung von Kontaktlinsen und dazugehörigen Pflegelösungen. Menicon bietet ein immer vielfältigeres Portfolio an innovativen Kontaktlinsen, Verpackungen und dazugehörigen Produkten, die den Tragekomfort und Nutzen deutlich erhöhen. Das Jahr 2011 ist Menicons 60. Geschäftsjahr. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.menicon.com

SOLO-care (R) und AQuify (R) sind eingetragene Schutzmarken der Novartis AG, die Eye Shelter SA auf Lizenzbasis in Anspruch nimmt.

Ansprechpartner: Jeffrey Gilbert Weber Shandwick Tel.: +81-3-5427-7323 E-Mail: jdgilbert@webershandwick.com

Kontakt:

.



Das könnte Sie auch interessieren: