Menicon Co., Ltd.

Steve Newman wird zum Technischen Leiter der Menicon Co.

Nagoya, Japan (ots/PRNewswire) - Menicon Co., Ltd. hat die Ernennung von Steven Newman zum Technischen Leiter des Unternehmens bekanntgegeben. (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20101206/MM11663) Newman kam im Juni 2007 durch die Übernahme der ClearLabs Flat-Pack-Technologie durch 1-800 Kontakte zu Menicon. Seit der Zeit haben er und sein Team die ersten Produktionslinien entwickelt, zur Einführung von Menicon One Day-Flat-Pack (Tageslinsen), die im Frühjahr nächsten Jahres stattfinden soll. In seiner neuen Eigenschaft wird Newman zusätzlich zum Flat-Pack-Projekt, die Produktplanung, Markenstrategie, Verpackungsstrategie und Herstellungsstrategie auf globaler Basis leiten, und zwar in Zusammenarbeit mit Menicons Firmensitzen und den weltweiten Tochterunternehmen. "Steves Führungsrolle bei der Entwicklung der Flat-Pack-Technologie und seine starken kreativen Fähigkeiten, machen ihn zur Idealen Wahl, um Menicons globale Produktplanung, Markenbildung und Herstellungsinitiativen zu führen", merkte Toshio Matsushima an, Menicons weltweiter Marketingleiter. "Ich bin überaus erfreut, diese neuen Aufgaben übernehmen zu dürfen, um dabei zu helfen, einen grossen Beitrag zum Rebranding von Menicon leiten zu können", so Newman. "Die bevorstehende Markteinführung von Menicons Tageslinsen machen es zu einer sehr aufregenden Zeit, ein Teil von Menicon zu sein und ich freue mich sehr drauf, dabei helfen zu können, dass die Firma wächst und sich innovativ entwickelt." Dr. Hidenari Tanaka, Menicons Präsident, meinte dazu: "Wir freuen uns sehr, Hr. Newman nun in seiner neuen Rolle willkommen zu heissen, was mit zwei wichtigen Meilensteinen für unser Unternehmen zusammenfällt; die Feier zum 60-jährigen Firmenjubiläum von Menicon und die Markteinführung der innovativsten Kontaktlinsenpackungen, die jemals entwickelt wurden. Wir freuen uns sehr auf weitere seiner Beträge zu Menicons Erfolg, jetzt und in den kommenden Jahren." Über Menicon: Menicon Co., Ltd. (http://www.menicon.com) wurde 1951 von Kyoichi Tanaka gegründet und ist Japans erster und grösster Kontaktlinsenhersteller. Die Firma ist nun in über 30 Ländern vertreten. Als Hersteller widmet sich Menicon allen Bereichen der Geschäftsbereiche, die mit weichen und GP-Kontaktlinsen zu tun haben, zum Beispiel der Materialentwicklung, Linsenkonstruktion und Herstellung von Kontaktlinsen und Pflegemitteln. Menicon ist weltweit führend in der Entwicklung der hyper-Dk GP(Menicon Z) und der weichen Kontaktlinsen (Menicon PremiO). Kontakt: Toshio Matsushima Globale Strategien & Geschäfte Menicon Co., Ltd. Tel: +81-52-937-5021 Fax: +81-52-935-1121 E-Mail: matsushima@menicon-net.co.jp URL: http://www.menicon.com Links zu den Bildanhängen: http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=171619 ots Originaltext: Menicon Co., Ltd. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Toshio Matsushima, Globale Strategien & Geschäfte, Menicon Co.,Ltd., +81-52-937-5021, +81-52-935-1121 (Fax); matsushima@menicon-net.co.jp

Das könnte Sie auch interessieren: