LUSH Switzerland AG

LUSH Switzerland: Projekt Reality Check lanciert - Werbung hui oder pfui?

    Zug (ots) - Heute startet mit Reality Check ein lustvolles Projekt gegen Sexismus in der Werbung, initiiert von Carmen Bregy, getragen durch TERRE DES FEMMES Schweiz. Kernmassnahme ist ein Wettbewerb, der bei Lernenden der Kommunikation ausgeschrieben wird. Der Projektauftakt mit Gästen und Medien erfolgt bei der Kosmetikfirma Lush in Zürich.

    Hier eine softwaregebügelte Kehrseite, da ein sonnengeölter Selbstbedienungs-Sixpack im Schnee, dort die dussligschusslige Blondine, da der allzeitbereite Möchtegern. Hier ein Produkt, das fast so schön ist wie eine Frau, aber richtig tickt. Und dort Gebrauchsgegenstände, die sich locker umtauschen lassen - nicht wie der eigene Mann.

    Sexismus und Stereotypen sind in der Werbung allgegenwärtig. Sie spielen mit Klischees, die mehrheitlich auf Kosten von Frauen gehen, aber auch Männer (be-)treffen. Alte Denkmuster werden bestärkt, das gleichwertige Nebeneinander der Geschlechter karikiert, die Würde von Frau oder Mann in Frage gestellt.

    Auf die Jungen kommt es an

    Reality Check setzt bei der Zukunft der Werbung an. Ein Wettbewerb beim Berufsnachwuchs der Kommunikation soll zeigen, wie lustvoll Werbung jenseits von Sexismus sein könnte. Ziel ist es, mit frischem Wind und Alternativen aufzuwarten.

    Der Wettbewerb wird ab 12. Januar 2009 auf www.realitycheck.ch ausgeschrieben (für die Deutschschweiz) und läuft bis Mai 2009, mit Honorierung der Gewinneridee und Vernissage im Oktober. Ist die Finanzierung dank Sponsoring und Spenden gesichert, läuft anschliessend eine Werbekampagne.

    Startschuss mit Partnern

    Reality Check ist von Carmen Bregy in Zusammenarbeit mit TERRE DES FEMMES Schweiz ins Leben gerufen worden. Bereits jetzt stehen namhafte Partner ideell und materiell hinter dem Projekt. Auch für die Wettbewerbsjury haben hochkarätige Persönlichkeiten ihre Zusage gegeben.

ots Originaltext: LUSH Switzerland AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Carmen Bregy
Initiantin, Co-Projektleiterin
Mobile: +41/76/561'11'56
E-Mail: info@realitycheck.ch  

Isabelle Zinn
Projektverantwortliche TERRE DES FEMMES Schweiz, Co-Projektleiterin
Mobile: +41/76/587'68'69
E-Mail: i_zinn@terre-des-femmes.ch

Alexandra Ottinger (LUSH Switzerland AG)
Mobile: +41/78/605'51'56
E-Mail: alexandra@lush-shop.ch



Weitere Meldungen: LUSH Switzerland AG

Das könnte Sie auch interessieren: