Ankick

Die EURO 2008 im Rückblick - ein Fotobuch mit besonderer Perspektive

    Zürich (ots) - Was haben der Trainer Jogi Löw und ein Steinbock gemeinsam? Diese Frage beantwortet das Fotobuch "Football-Switzerland 1:1". Vorgestellt wird es heute anlässlich einer Vernissage im Ristorante Strozzi in Zürich.

    Den Einzug der Mannschaften mit einem Alpaufzug zu vergleichen oder den Kampf um den Ball mit einem Ballettanz - das macht einfach so gedacht keinen Sinn. Aber wenn dies, wie im Buch "Football-Switzerland 1:1" optisch umgesetzt wird, entstehen überraschende Bildpaare, die zum Staunen und Lachen anregen. Genau dies werden auch die Gäste der Vernissage im Ristorante Strozzi in Zürich erleben. Ob im Buch die Umarmung zwischen Jogi Löw und seinem Assistenztrainer mit einem Steinbock-Pärchen verglichen wird oder Köbi Kuhn mit einem Murmeli, die Bilder werden für rege Gespräche unter den Anwesenden sorgen.

    "Football-Switzerland 1:1" stellt die Szenen der Fussball-Europameisterschaft Impressionen und Momentaufnahmen aus der Schweiz gegenüber.  Es tritt so den augenzwinkernden Beweis an, dass die Attraktivität dieses Sports genau den Eigenheiten der Schweiz entspricht. 2 x 45 ganzseitige Bildpaare verbinden überraschend und humorvoll die Fussballszenen mit touristischen und kulturellen Impressionen aus der Schweiz. Das Konzept für das Buch stammt von Nino Haslach und Alain Picard, Herausgeberin ist die Projektorganisation Öffentliche Hand UEFA EURO 2008. Die Bilder lieferte zum grössten Teil die Bildagentur KEYSTONE. "Football-Switzerland 1:1" ist erhältlich auf www.footballswitzerland.ch und kostet 68 Franken.

    Pressbilder werden ab ca. 19.00 Uhr via KEYSTONE versandt und stehen auf www.photopress.ch/image/aktuell zur Verfügung.

ots Originaltext: Ankick
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Ankick
Alain Picard
Ankerstrasse 16a
8004 Zürich
Tel.:    +41/43/322'02'03
E-Mail: picard@ankick.ch



Weitere Meldungen: Ankick

Das könnte Sie auch interessieren: