ANIMAL TRUST

Gelebter Tierschutz - Grosser Benefizabend von Animal Trust im Zürcher Theater Miller's Studio

Zürich (ots) - "Tierschutz leben!" So hiess das Motto der Benefizveranstaltung, die am vergangenen Freitag aus Anlass des Welttierschutztages im sehr gut besetzten Zürcher Theater Miller's Studio über die Bühne ging. Eingeladen hatte die vor acht Jahren gegründete Schweizer Non-Profit-Organisation ANIMAL TRUST. Diese hilft Tieren in Not, indem sie im In- und Ausland Projekte lanciert oder finanziell unterstützt. Zugute kommen der schlanken, unbürokratisch arbeitenden Organisation dabei die guten Kontakte zu Politikern und Unternehmern. Im Beirat von ANIMAL TRUST sitzen unter anderen die Unternehmerin Hortense Anda-Bührle, Wirtschaftsberaterin Sonja A. Buholzer oder der renommierte Cartoonist Ted Scapa. Stark engagiert hat sich ANIMAL TRUST zuletzt in der politischen Debatte um die EU-Schlachttiertransporte durch die Schweiz sowie im Kampf gegen die vor allem in China praktizierte Tierquälerei bei "Gallenbären". Bären zählen zu den Tieren, die der ANIMAL TRUST-Präsidentin und Galeristin Katharina Büttiker ganz besonders am Herzen liegen. Im Mittelpunkt des vom Publizisten Erich Gysling moderierten Benefizabends stand denn auch das Referat des engagierten Schweizer Bärenforschers Reno Sommerhalder. Grossen Anklang fanden im Weiteren die Multimediashow "Kleine Welt im grossen Meer" des Dokumentarfilmers Otto C. Honegger, die Präsentation des Plakatwettbewerbs "Design against Fur" durch den Filmemacher Mark Rissi sowie das reichhaltige Buffet. Wie es sich für gelebten Tierschutz geziemt, verwöhnten sich die Gäste in Miller's Studio an diesem Abend rein vegetarisch. Mehr zu Tierschutz und ANIMAL-TRUST unter www.animaltrust.ch ots Originaltext: ANIMAL TRUST Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Katharina Büttiker, Präsidentin ANIMAL TRUST Beethovenstrasse 7 8002 Zürich Tel.: +41/44/204'17'00 Fax: +41/44/204'17'01 E-Mail: info@animaltrust.ch

Das könnte Sie auch interessieren: