Seiko Instruments GmbH

S-5716 Hall-IC für Omnipolare/Unipolare Detektion

Neu-Isenburg (ots) - Mit der Serie S-5716 hat Seiko Instruments Inc. präzise Magnetsensoren in CMOS Technologie entwickelt welche den Hall-Effekt zur omnipolaren (N- und S-Pol) oder unipolaren (N- oder S-Pol) Magnetfelddetektion nutzen.

Die Wirkung besteht in der Änderung der Ausgangsspannung des Hall-IC wenn sich die magnetische Flußdichte um den Hall Sensor ändert. Die magnetische Empfindlichkeit ist in den Abstufungen von typisch 1,8mT; 3,0mT und 4,5mT verfügbar.

Die Hall-IC der S-5716 Serie detektieren magnetischen Fluss senkrecht zur bedruckten Oberfläche des Hall-IC. Bei der Omnipolar- Version ändert sich der Ausgangszustand wenn sich ein magnetischer N- oder S-Pol der markierten Oberfläche nähert. Bei Unipolar-Versionen ändert sich der Ausgangszustand wenn jeweils die magnetische Polarität, für die der Hall-IC empfindlich ist (N-Pol oder S-Pol), angenähert wird. Ein Nähern der anderen Polarität hat keine Ausgangsänderung zur Folge.

Die Serie S-5716 zeichnet sich durch besonders niedrige Stromaufnahme von 4,0microA typ. bei der Omnipolar-Version und 2,6microA typ. bei der Unipolar-Ausführung bei einer mittleren Abtastrate von 20Hz aus. Die typische Zyklenzeit ist 50,5ms mit 0,1ms Wachzeit für die omnipolare, und 50,85ms mit 0,05ms Wachzeit für die unipolare Ausführung.

Der Versorgungsspannungsbereich von 2,7V bis 5,5V erlaubt universelle Einsatzmöglichkeiten, die mit einem einzigen Magneten eine offen/geschlossen Erkennung an einer Vielzahl von Anwendungen ermöglichen. Mit der Omnipolar-Version ist außerdem bei Bedarf auch eine Öffnungsrichtung unterscheidbar. Der Einsatzbereich ist besonders in elektronischen Geräten der Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten, Büroausstattung und Kommunikationseinrichtungen gegeben.

Die S-5716 Hall-IC Serie ist in Produktionsstückzahlen verfügbar. Muster sind von der Seiko Instruments GmbH oder ihren Repräsentanten erhältlich.

Kontakt:

Paul Krisam, Technical Sales Support Manager, Components Department
Seiko Instruments GmbH, Siemensstraße 9, 63263 Neu- Isenburg, Germany
Tel.: +49 6102 297 143, Fax.: +49 6102 297 50 143
Mobile: +49 172 6396 127, eMail: Paul.Krisam@seiko-instruments.de
Website : http://www.seiko-instruments.de


Das könnte Sie auch interessieren: