YOTEL

YOTEL - der iPod des Hotelgewerbes - bringt sein revolutionäres Hotelkonzept nach Singapur

London (ots/PRNewswire) - YOTEL [http://www.yotel.com], das revolutionäre Hotelkonzept, gibt heute die Eröffnung von Geschäftstätigkeiten in Singapur mit einer 600 Kabinen umfassenden Immobilie in der Orchard Street im Epizentrum von Singapur bekannt. Das Hotel soll im Jahr 2018 eröffnet werden. Es wird für YOTEL als Sprungbrett nach Asien dienen und folgt auf die Eröffnung seines Hotels mit 669 Kabinen am Times Square in New York.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130715/626930 )

YO! Gründer Simon Woodroffe OBE und YOTEL CEO Gerard Greene konzipierten die innovativen YOTEL Kabinen, um eine flexible und angenehme Hotelerfahrung "erster Klasse" zu einem günstigen Preis anzubieten. YOTEL Singapur wurde von den Flugkabinen der ersten Klasse inspiriert und wird in der 360 Orchard Road im Herzen der lebendigen Stadt ansässig sein, was gleichermassen ideal für Geschäfts- und Urlaubsreisende in Singapur ist. Der Verwaltungsvertrag wurde mit dem Unternehmen Yat Yuen Hong Company Limited abgeschlossen, ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Hong Fok Corporation Limited.

Gerard Greene, Mitbegründer und CEO von YOTEL [http://www.yotel.com] kommentiert: "Aufgrund der Tatsache, dass YOTEL stark von der asiatischen Kultur beeinflusst wird, ist es phantastisch, dass wir ein solch ikonisches Projekt als unser erstes in Asien starten werden. Der Standort ist einer der besten Singapurs und mit der Hong Fok Group haben wir tolle Partner, die unsere Vision teilen. YOTEL wird ein einzigartiges Hotelerlebnis nach Singapur bringen. Es ist für die Stadt eine ideale Zeit, eine neue und aufregende Marke anzunehmen, dies ist eine Premiere für Singapur und bedeutet die Einführung von erschwinglichem Luxus in die Hotelszene Asiens."

YOTELs Kabinen wurden kompromisslos für Gäste entworfen, um ihnen eine bessere Erfahrung auf einem kleineren Raum zu geben. Die intelligente Nutzung des Raumes sorgt dafür, dass Gäste perfekt entworfene Kabinen zum Entspannen, Erfrischen, zur Verbindungsaufnahme und zum Schlafen nutzen können - luxuriöse Betten, erfrischende Monsun-Regenduschen, entspannende lila Stimmungsbeleuchtung und die "Techno-Wand" von YOTEL mit Flachbildfernseher, mehreren Steckdosen und iPod-Anschluss. Wie in allen YOTEL-Anlagen wird das besonders starke WLAN in allen Kabinen und öffentlichen Orten kostenfrei sein.

Das Vorzeigeobjekt in Singapur wird über die markentypischen Elemente der Flaggschiff-"City"-Immobilien von YOTEL verfügen und wird eine Club Lounge mit "Clubkabinen" umfassen, die tagsüber gleichzeitig als Meeting-/Arbeitsräume dienen und die abends und am Wochenende in einen Restaurant-/Barbereich umgewandelt wird; eine grosse Aussenterrasse mit Schwimmbad und Fitness-Studio stehen ausserdem zur Verfügung. Eine Mischung aus Spass, Spannung und tollem Design zu einem erschwinglichen Preis.

Es ist noch nicht entschieden, ob YOTEL Singapur "YOBOT" replizieren wird - den bereits berühmt-berüchtigten "weltersten" Gepäckaufbewahrungsroboter, der selbst zu einer Attraktion geworden ist und ein permanenter Bestandteil des YOTEL New York ist.

"Wir freuen uns sehr, unser erstes Projekt für YOTEL [http://www.yotel.com] in Asien bekannt zu geben. Das Hotel in Singapur wird eine Startrampe für die Ausweitung unserer Marke in die wichtigen Städte und Flughäfen in Asien sein", sagte Joe Sita, der President von IFA Hotel Investment.


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20130715/626930
 

Kontakt:

Pressekontakte: London, Lucinda.buxton@mangopr.com,
+44-20-7421-2502; Singapur, Romilly.king@mangopr.com +65-83-389-727


Das könnte Sie auch interessieren: