BGI EcoTech AG

BGI EcoTech AG steigt durch Übernahme von Ralos zu einem der führenden Anbieter im Bereich Photovoltaik in Europa auf

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

Kassel (euro adhoc) - Kassel, den 24. September 2008. Durch die vollständige Übernahme der Ralos Vertriebs GmbH, Michelstadt, wird die BGI EcoTech AG (ISIN: DE 0005203004) zu einem der führenden Anbieter bei der Entwicklung, Planung und dem Bau hochwertiger Photovoltaikanlagen in Europa. Ralos wird rückwirkend zum 1. Januar 2008 wirtschaftlich in die BGI EcoTech eingegliedert. Die "neue" BGI EcoTech rechnet für 2008 mit einem kombinierten Konzernumsatz von 110-140 Mio. Euro. Dies entspricht einer deutlichen Steigerung gegenüber dem vergleichbaren Pro-Forma-Umsatz des Vorjahres von rund 70 Mio. Euro. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) strebt die BGI EcoTech 8,0 bis 11,0 Mio. Euro an. 2007 lag das Pro-Forma-EBIT bei unter zwei Mio. Euro.

Der neue Konzern ist hervorragend positioniert, um am starken Wachstum des Photovoltaiksektors partizipieren zu können. Branchenexperten rechnen nach wie vor mit einem jährlichen Nachfrageanstieg der Branche von über 30%. Die neue BGI EcoTech plant, diese Wachstumsraten in 2009 zu übertreffen. Der Expansionsschwerpunkt der BGI EcoTech liegt neben dem stabilen Heimatmarkt Deutschland vor allem im dynamisch expandierenden Auslandsgeschäft. Ralos verfügt bereits über eine starke Projektpipeline in Italien und Spanien. Das Unternehmen plant, seine Aktivitäten in naher Zukunft auch auf andere Länder der Mittelmeerregion, den Nahen Osten, Osteuropa und die USA auszudehnen. In diesem Zusammenhang soll der Anteil der internationalen Aktivitäten von heute rund einem Drittel auf über 50% ausgebaut werden.

Über den Kaufpreis der Ralos wurde vertraglich Stillschweigen vereinbart. Die Finanzierung erfolgt über die Aufnahme von Eigen- und Fremdkapital. Einen großen Teil der Finanzierung steuert die Parcom Quoted Equity, eine in den Niederlanden ansässige Tochterunternehmung der Parcom Capital, bei. Parcom investiert in langfristig wertschöpfende Beteiligungen, in denen sie einflussreiche Minderheitsbeteiligungen mit einem Investitionshorizont von 3-5 Jahren sucht.

Der Vorstand der BGI freut sich, diesen starken Partner an Bord haben zu dürfen, insbesondere mit dem Ziel einer konstruktiven und aktiven Partnerschaft.

Felix Oberdorfer, Investment Direktor der Parcom Quoted Equity: "Wir haben großes Vertrauen in die Wachstumsstrategie unseres neuen Partners und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Außerdem markiert die BGI EcoTech unser erstes Investment im deutschen Raum und unseren Einstieg in den hochinteressanten Photovoltaiksektor."

Die Gesellschaft strebt baldmöglichst den Wechsel in den Prime Standard der Deutschen Börse an.

Weitere Informationen zur BGI EcoTech AG finden Sie auch im Internet unter: www.bgi-ecotech.de und www.Ralos.de

Weitere Informationen zu Parcom Capital finden Sie auch unter: www.parcomcapital.com

Ansprechpartner

BGI ECOTECH AG Stefan Kuhl, CFO Kuhbergstraße 28 34131 Kassel kuhl@bgi-ecotech.de

GFD Finanzkommunikation Fellnerstraße 7-9 60322 Frankfurt am Main Tel.: 069 971247-0 info@gfd-finanzkommunikation.de

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: BGI EcoTech AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Stefan Kuhl
CFO
E-Mail: kuhl@bgi-ecotech.de

Branche: Energie
ISIN:      DE0005203004
WKN:        520300
Börsen:  Börse Frankfurt / Open Market (Freiverkehr)
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr



Das könnte Sie auch interessieren: