CISBIO Bioassays

CISBIO Bioassays bringt mit Chromoa(TM)einen Chromogranin A ELISA Kit auf den Markt

BAGNOLS- SUR-CÈZE, Frankreich, September 23 (ots/PRNewswire) - - die Erfahrung des Unternehmens im Nachweis von Chromogranin A , bisher nur in der RIA-Technologie verfügbar, wird jetzt in einer universell einsetzbaren ELISA Methode angeboten CISBIO Bioassays, Mitglied der IBA-Gruppe Hersteller und Vertreiber diagnostischer Assays für die Bestimmung von Tumormarkern, hat heute die Markteinführung seines Chromogranin A ELISA -Kits - Chromoa - angekündigt. Dieses Chromoa- ELISA-Kit erweitert CISBIOs bereits vorhandenes Chromogranin-A-RIACT-Kit und kann nun von allen Laboratorien zur Diagnostik und Verlaufskontrolle neuroendokriner Tumore eingesetzt werden. Chromoa ist ein hochsensibler, monoklonaler antikörper-basierter Assay, der eingesetzt wird, um beim Vorliegen eines neuroendokrinen Tumors erhöhte Chromogranin-Proteinspiegel im Serum zu erkennen. Die Organe, bei denen am häufigsten neuroendokrine Tumore auftreten sind: die Nebennieren, die Bauchspeicheldrüse und der Verdauungstrakt. Chromogranin A (CgA) ist ein zunehmend wichtiger Analyt für die Diagnose und Verlaufskontrolle sowohl dieser Tumore als auch von Prostatakrebs, der sich zu einer aggressiven, neuroendokrinen Form entwickeln kann. CGA-RIACT ist seit langem Bestandteil von CISBIOs Tumormarkerpalette. Seine analytische und klinische Bedeutung ist schon über ein Jahrzehnt hinweg in wissenschaftlichen Veröffentlichungen dokumentiert worden. Auf der Grundlage der gleichen monoklonalen Antikörper wie CGA-RIACT bietet Chromoa die gleichen zuverlässigen Ergebnisse, jedoch im ELISA-Format. Die Vorteile der längeren Haltbarkeit des Kits bieten auch eine kostensparende und einfache Lagerhaltung für das Labor. Zudem sind enzymgekoppelte Immunadsorptionstests [enzyme-linked immunosorbent assays (ELISA)]besonders für die Laboratorien geeignet, die keine radioaktiven Kits einsetzen. ELISAs werden über ca. zwei Jahrzehnte für die quantitative Analyse von Protein-Blutproben genutzt und können von nahezu jedem Laboratorium eingesetzt werden. Chromoa wird weltweit von CISBIO und seinem Vertriebsnetz vermarket. In den U.S.A. ist das Kit lediglich für Forschungszwecke erhältlich. Über CISBIO Bioassays CISBIO Bioassays entwickelt, produziert und vermarktet diagnostische Assays für die quantitative Bestimmung von Tumormarkern und anderen Biomarkern in der klinischen Labordiagnostik. Darüberhinaus ist CISBIO ein globaler Entwickler von Produkten und Technologien, die in der Entwicklung von Assays für Medikamenten-Screening verwendet werden, und produziert eine Auswahl biologischer Reagenzien und Methoden, die von pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen und Auftragsforschungsinstituten [contract research organizations (CROs)] eingesetzt werden. CISBIO ist ein Mitglied der IBA-Gruppe mit Hauptsitz in Bagnols-sur-Cèze, Frankreich. IBA entwickelt und vertreibt Spitzentechnologien, Arzneimittel und massgeschneiderte Lösungen für die Medizin mit dem Schwerpunkt auf der Diagnose und Behandlung von Krebs. Durch den effektiven Einsatz der wissenschaftlichen Fachkompetenz, ist IBA auch auf dem Gebiet der industriellen Sterilisation und Ionisation aktiv. IBA ist an der paneuropäischen Börse EURONEXT notiert und Teil des BelMid-Index. Für weitere Informationen über CISBIO und IBA: http://www.iba-worldwide.com. Chromoa(TM)ist eine Handelsmarke von CISBIO Bioassays. ots Originaltext: CISBIO Bioassays Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Christina Aplington, Ballou Öffentlichkeitsarbeit für CISBIO Bioassays, +33(0)1-42-22-24-10, christina@balloupr.com

Das könnte Sie auch interessieren: