ACUNS European Centre in Marseille

ACUNS organisiert in Marseille 2008 hochrangige Konferenz über Reformen im Bereich humanitärer Angelegenheiten

    Marseille, Frankreich (ots/PRNewswire) -

    - http://www.etudeshumanitaires.fr

    - Der Akademische Rat für die Vereinten Nationen

    Der Akademische Rat für die Vereinten Nationen wurde im Jahre 1987 am  Dartmouth College gegründet und hat zur Aufgabe, strategische Leitlinien  für die Politik zu bieten und die Anstrengungen zur Reform der Organisation  der Vereinten Nationen zu unterstützen. Wir entwickeln und beteiligen uns  an internationalen Kampagnen und Initiativen zur Verbesserung der  internationalen Kooperation und der Entwicklung akademischer Netzwerke und unterstützen Forschungsarbeiten zur Global Governance und zum Multilateralismus.

    Am 21. Januar 2008 wurde eine innovative Partnerschaft mit der Université de la Méditerranée unterzeichnet, die zum Ziel hatte, das ACUNS  European Center innerhalb der Universität zu etablieren. Die Kooperation  ist auf die Millennium-Entwicklungsziele, die Mittelmeer-Partnerschaft und  humanitäre Angelegenheit ausgerichtet.

    Die Acuns-Konferenz zu humanitären Angelegenheiten

    Anlässlich der Gründung des ACUNS European Center in Marseille wird  eine hochrangige Konferenz organisiert, um humanitäre Probleme und  Angelegenheiten der globalen Entwicklung anzugehen. Diese gross angelegte  Veranstaltung wird bedeutende Fachleute aus der Zivilgesellschaft, aus  Regierungen, akademischen Institutionen und europäischen und UN- Organisationen zusammenbringen.

    Die Konferenz zielt darauf ab, Vorschläge zur Stärkung der Koordination  der humanitären Hilfe, zur Verbesserung des Managements, der Arbeitsweise  und der Effizienz humanitärer Massnahmen zu erarbeiten.

@@start.t1@@                                              Die Veranstaltung findet am
                              25. und 26. September 2008, Beginn: 14:00 Uhr
                         im Regionalrat der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur statt:
                                                    Hôtel de Région
                                                27 place Jules Guesde
                                      13481 Marseille Cedex 20 - Frankreich
                                                      Mit
                                                 Prof. Yvon BERLAND
                          Präsident der Université de la Méditerranée
                                                 Prof. Thomas G. WEISS
                      Präsident des Akademischen Rats für die Vereinten Nationen
                                                 Michel VAUZELLE
                          Präsident der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur
                                                 Johnston BARKAT
                  Unterstaatssekretär der Vereinten Nationen
                                                  Ombudsmann
                                                 Tayé-Brook ZERIHOUN
              Sondervertreter des Generalsekretärs der Vereinten Nationen auf
                                                        Zypern
                Leiter der Friedenssicherungskräfte der Vereinten Nationen auf
                                                  Zypern@@end@@

    Partnerschaften

    Die ACUNS-Konferenz über humanitären Angelegenheiten wird vom Europäischen Sozialfonds, der Université de la Méditerranée und der Region  of Provence-Alpes-Côte d'Azur unterstützt.

      Ansprechpartner
      ACUNS European Center in Marseille
      Fouad Souak
      Tel.: +33-4-91-32-46-82
      E-Mail: publicaffairs@acuns.univmed.fr
      Université de la Méditerranée
      Julie Beaudet
      Tel.: +33-6-12-74-62-32
      E-Mail: Julie.Beaudet@univmed.fr
      Website der Konferenz: http://www.etudeshumanitaires.fr

ots Originaltext: ACUNS European Centre in Marseille
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner: The ACUNS European Center in Marseille, Fouad Souak,
Tel.: Tel.: +33-4-91-32-46-82, E-Mail:
publicaffairs@acuns.univmed.fr, Université de la Méditerranée, Julie
Beaudet, Tel.: +33-6-12-74-62-32, E-Mail: Julie.Beaudet@univmed.fr



Das könnte Sie auch interessieren: