Schloss Bückeburg

Haus Schaumburg-Lippe: Gemeinsame Erklärung

    Bückeburg (ots) - Wir, die Mitglieder des Hauses Schaumburg-Lippe, distanzieren uns von der Hochzeit zwischen Waldemar Prinz zu Schaumburg-Lippe und Dr. Gertraud-Antonia Wagner-Schöppl. Wir werden der Hochzeitsfeier am 20.09.2008 fernbleiben.

    Wir legen Wert auf die Feststellung, dass die unangebrachte und übertriebene Selbstdarstellung des Brautpaares mit unseren Umgangsformen nichts zu tun hat. Wir weisen darauf hin, dass wir weder Frau Dr. Wagner-Schöppl noch ihren Sohn, den adoptierten Mario-Max Schaumburg-Lippe, als Mitglieder unserer Familie anerkennen oder akzeptieren werden.

    Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe

    Dr. Nadja-Anna Fürstin zu Schaumburg-Lippe

    Dr. Eva-Benita Fürstin zu Schaumburg-Lippe

    Marie-Alix Herzogin zu Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg, geb. Prinzessin zu Schaumburg-Lippe

    Wilhelm Prinz zu Schaumburg-Lippe

    Ilona Prinzessin zu schaumburg-Lippe

    Viktoria-Luise Gräfin von Stackelberg-von Goerne, geb. Prinzessin zu Schaumburg-Lippe

    Albrecht-Wolfgang Prinz zu Schaumburg-Lippe Gertrude Prinzessin zu Schaumburg-Lippe

    York Prinz zu Schaumburg-Lippe

    Tatjana Prinzessin zu Schaumburg-Lippe

    Christian Prinz zu Schaumburg-Lippe

    Desirée Iuel, geb. Prinzessin zu Schaumburg-Lippe

    Oliver Prinz zu Schaumburg-Lippe


ots Originaltext: Schloss Bückeburg
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Beil²-Die Eventarchitekten GmbH
Madeleine Beil
Hallerstraße 76
20146 Hamburg
040 35072504
madeleine.beil@beilquadrat.de



Das könnte Sie auch interessieren: