Interbrand

DMK erschließt mit Interbrand neue Horizonte
Interbrand entwickelt Corporate Branding für Deutschlands größtes Molkereiunternehmen

Hamburg (ots) - Durch die Fusion von Humana Milchindustrie GmbH und Nordmilch GmbH ist Deutschlands größtes Molkereiunternehmen entstanden. Das neue Unternehmen heißt: DMK Deutsches Milchkontor GmbH, kurz DMK. Mit einem Umsatz von rund 4 Milliarden Euro Umsatz rückt es in die Top Ten der europäischen Milchwirtschaft. "Mit dem Zusammenschluss zeichnen Humana und Nordmilch die Molkereilandschaft neu und setzen neue Maßstäbe bei der genossenschaftlichen Milcherzeugung, Milchverarbeitung und Vermarktung", betont Richard Veit, Managing Director von Interbrand Hamburg. "Als Markenberater den Prozess dieser historisch bedeutenden Fusion mitgestalten und dem neuen Unternehmen dann auch ein Gesicht geben zu dürfen, ist jedes Mal aufs Neue etwas Besonderes", so Veit.

Die visuelle Identität des Unternehmens greift den landwirtschaftlichen Ursprung und die Herkunft aus Norddeutschland auf. Dabei verbindet die Weite des Horizonts im Logo die grüne Wiese mit dem blauen Himmel und die fließende weiße Schrift nimmt optisch Bezug auf das Thema Milch. Zudem spiegeln die kraftvollen Farben das Selbstverständnis des Unternehmens wider: 6,7 Milliarden Kilogramm verarbeitete Milch, rund 4 Milliarden Euro Umsatz, 11.100 Milcherzeuger, 5.500 Mitarbeiter, 24 Standorte. "Der mit Abstand größte Milchverarbeiter in Deutschland ist sich dabei aber als Unternehmen mit genossenschaftlicher Struktur seiner Basis, der Landwirte, durch seinen nahbaren Auftritt bewusst", betont Kilian Palis, Design Director bei Interbrand Hamburg.

Hinter dem Unternehmen stehen starke Produktmarken wie Milram, Humana, Ravensberger, Oldenburger und viele mehr.

Kontakt:

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Isabel Ossenberg, Corporate Communications Manager,
T +49 221 95 172 158, isabel.ossenberg@interbrand.com



Weitere Meldungen: Interbrand

Das könnte Sie auch interessieren: