Interbrand

Interbrand für herausragendes Design beim red dot award: communication design 2010 zweimal ausgezeichnet

    München und Zürich (ots) - Beim diesjährigen red dot: communication design award 2010 wurden zwei Arbeiten von Interbrand mit dem "red dot" für hohe Designqualität ausgezeichnet. Das Brand Design für die Markenikone Rolls-Royce, das gleichsam die hohen Erwartungen hinsichtlich Handwerkskunst, Präzision, Finesse und Anmut erfüllt, die von einem Rolls-Royce erwartet werden, sowie die Multimedia-Show "Kennen Sie Dürer?", in der Interbrand das Universalgenie als ersten und modernen Brandmanager, als Kult-Star mit eigenem Logo, mit genau auf spezifische Zielgruppen ausgerichteten Produkten, mit einer cleveren Verkaufs- und Marketingstrategie und einer geschützten Marke in Szene setzt, konnten die hochkarätig besetzte Jury überzeugen und das begehrte Qualitätssiegel "red dot" erlangen.

    Der red dot award: communication design gehört zu den bedeutendsten internationalen Designwettbewerben und genießt weltweit als Qualitätssiegel über Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Insgesamt bewarben sich dieses Jahr 6.369 Arbeiten aus 44 Ländern um die begehrte Designauszeichnung, 610 davon wurden prämiert. Am 8. Dezember 2010 findet die offizielle Preisverleihung statt, anschließend werden alle ausgezeichneten Arbeiten im Rahmen der Ausstellung "Design on stage - winners red dot award: communication design 2010" im red dot design museum in Essen vom 9. Dezember 2010 bis 9. Januar 2011 gewürdigt.

Pressekontakt: Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Isabel Ossenberg, Corporate Communications Manager Telefon +49 89 520 579 36, isabel.ossenberg@interbrand.com



Weitere Meldungen: Interbrand

Das könnte Sie auch interessieren: