BEA Electrics GmbH

BEA Electrics erneuert eine 400V TSK-Schaltanlage im größten Wärmekraftwerk Niederösterreichs

    Theiss/NÖ (ots) - Das Wärmekraftwerk Theiss ist die leistungsstärkste Stromerzeugungsanlage in NÖ und versorgt u. a. die Stadt Krems mit Fernwärme. BEA Electrics hat nun eine der Schaltanlagen komplett erneuert.

    "Das Wärmekraftwerk in Theiss wurde in den Jahren 1973/74 errichtet und 1998 bis 2000 komplett modernisiert. Nun wurde auch eine 400V TSK-Schaltanlage auf den neusten Stand der Technik gebracht. Wir haben die Niederspannungshauptverteilung incl. Stromschienensystem zu den Transformatoren ausgewechselt.", erklärt Wilhelm Kiesl, Projektleiter von BEA Electrics, den Auftragsumfang. Die neue, typgeprüfte Niederspannungshauptverteilung mit 2 Sammelschienensystemen wird von zwei Trafos gespeist. Zur Erhöhung der Ausfallsicherheit und für Revisionsarbeiten können die beiden Anlagenteile durch einen Kuppelschalter miteinander verbunden werden. Die Einspeisung erfolgt mit einer Leistung von jeweils 1.250 kVA. "Wir verwenden hierfür die bewährten typgeprüften Schaltanlagen System Omega von Lögstrup, die sich vor allem durch den sehr flexiblen Aufbau, die unkomplizierte Anpassung an Kundenwünsche und einfache Neukonfiguration und Erweiterungsmöglichkeiten auch während des Betriebes auszeichnen", erläutert Johannes Götz, Bereichsleiter Industrie & Kraftwerke von BEA Electrics die zahlreichen Vorteile des Fabrikats. Die Fertigung der zugekauften Teile erfolgt komplett im Fertigungszentrum von BEA Electrics in Wien.

    Starker Investitionsrückstau in österreichischen Kraftwerken

    Der Einbau der neuen Schaltanlage erfolgte in 2 Etappen während des jährlichen Revisionsstillstandes. Kiesl: "Innerhalb von jeweils zwei Wochen wurden die bestehenden Schaltanlagen abgebaut und die neuen Schaltanlagen aufgestellt. Die bestehende Verkabelung wurde angepasst, neu angeschlossen und die gesamte Anlage nach den erfolgten Überprüfungen wieder in Betrieb genommen. Ein Anlagenteil musste für die erforderliche Energieversorgung immer in Betrieb bleiben." Eckhart: "So wie beim Kraftwerk Theiss besteht bei zahlreichen Anlagen in Österreich ein großer Bedarf an Erneuerungsmaßnahmen. BEA verfügt aufgrund seiner langjährigen Erfahrung über große Kompetenz in diesem Bereich."

    Erfolgsgeschichte BEA Electrics GmbH

    Die BEA Electrics GmbH ist ein führender Anbieter und Dienstleister für energietechnische Infrastrukturen in Österreich. Das Traditionsunternehmen bietet als langjähriger und anerkannter Partner von Energieversorgungs- und Industrieunternehmen sowie von kommunalen Auftraggebern maßgeschneiderte Lösungen von der Planung, Errichtung bis hin zur Instandhaltung von Kraftwerken, Netzen und Infrastruktureinrichtungen. Neben Österreich ist BEA auch in ausgewählten osteuropäischen Wachstumsmärkten aktiv tätig.

    Alle aktuellen Pressetexte finden Sie auf www.pressetexter.at

    Bilder abrufbar unter: http://www.ots.at/meldung.php?schluessel=OTS_20090729_OTS0017

    Rückfragehinweis:     Claudia Bulla     BEA Electrics GmbH     Lastenstraße 19     1230 Wien     T +43 (1) 86386-1310     F +43 (1) 86386-401310     E-Mail: claudia.bulla@bea-electrics.at     www.bea-electrics.com


ots Originaltext: BEA Electrics GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: BEA Electrics GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: