BEA Electrics GmbH

Planung, Dokumentation und Instandhaltung von Freileitungen durch BEA Electrics - BILD

Bereits über 1.000 Kilometer Freileitungstrassen wurden gemeinsam von BEA Electrics und Bewag Geoservice GmbH  mit dem neuen 3D-Airborne-Laserscanning überprüft.

    Wien (ots) - "Überprüfung und Neuplanung von Freileitungen ist ein spezifischer und komplexer Prozess", erklärt Ing. Wolfgang Sched, Bereichsleiter für Energy Services. Beim Hubschrauberüberflug wird das Gelände mittels dreidimensionalem Laserscanning vermessen, das Programm stellt  die so entstandene weiße Laserpunktwolke dar. Diese wird in Normklassen zur besseren Veranschaulichung farblich eingeteilt und es können somit Masten, Leitungen und Gebäude im virtuellen Geländemodell leicht vektorisiert werden. Sched: "Die so aufbereiteten Daten werden in ein Freileitungsberechnungsprogramm eingespielt und nach europäischer Norm berechnet. Angezeigt werden unter anderem Seildurchhänge und Minderabstände."

    Wirkungsvolle Unterstützung bei Verhandlungen

    "Das Auswerteverfahren unterstützt ebenfalls die Erstellung von Einreichplänen bei Bauverhandlungen und ermöglicht die Anfertigung virtueller Demomodelle für Trassenplanungen in kürzester Zeit", bestätigt Ing. Walter Eckhart, Geschäftsführer von BEA Electrics die Vorteile des Verfahrens. Da alle Demomodelle und Pläne am PC erstellt werden, sind sie sofort änderbar und kostengünstig anzufertigen. "Mit diesem Verfahren konnten wir bereits 1.000 Kilometer Leitungstrassen für verschiedene Energieversorgungsunternehmen planen und überprüfen", so Wolfgang Sched.

    Erfolgsgeschichte BEA Electrics GmbH

    Die BEA Electrics GmbH ist ein führender Anbieter und Dienstleister für energietechnische Infrastrukturen in Österreich. Das Traditionsunternehmen bietet als langjähriger und anerkannter Partner von Energieversorgungs- und Industrieunternehmen sowie von kommunalen Auftraggebern maßgeschneiderte Lösungen von der Planung, Errichtung bis hin zur Instandhaltung von Kraftwerken, Netzen und Infrastruktureinrichtungen. Neben Österreich ist BEA auch in ausgewählten osteuropäischen Wachstumsmärkten aktiv tätig.

    Alle aktuellen Pressemeldungen auch unter www.pressetexter.at.

    Bilder finden Sie unter: http://www.ots.at/redirect.php?beaelectrics

    Rückfragehinweis:     Claudia Bulla     BEA Electrics GmbH     Marketing     Lastenstraße 19, 1230 Wien     T +43 (1) 86386-1310     F +43 (1) 86386-401310     E-Mail: claudia.bulla@bea-electrics.at     www.bea-electrics.com


ots Originaltext: BEA Electrics GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: BEA Electrics GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: