BEA Electrics GmbH

Die Kunst des Dienstes am Kunden - BEA Kundentag mit hochkarätiger Podiumsdiskussion und exklusivem Rahmenprogramm - BILD

Der BEA Unternehmensverbund stellte auf dem Kundentag am Wiener Firmengelände zahlreichen Kunden seine Produkte und Dienstleistungen vor.

    Wien (ots) - "Der BEA Kundentag am 18.09.2008 war eine besondere Leistungsschau unseres Unternehmens, zu der wir unsere internationalen Kunden begrüßen durften", freut sich Claudia Bulla, Marketingleiterin bei BEA Electrics über die größte Veranstaltung in der Unternehmensgeschichte. Im Rahmen des Festtages wurden die Dienstleistungen des BEA Unternehmensverbundes sowie die österreichische Schaltschrankfertigung vorgestellt. Produkte, wie die Wasserkraftschnecke wurden an Hand eines Modells demonstriert.

    BEA Kundentag: Hochkarätige Fachvorträge und Podiumsdiskussion

    Neben der Unternehmensvorstellung zeigten zahlreiche Fachvorträge zu aktuellen Themen und Technik zum Angreifen an diversen Info-Inseln rund um die Energiewirtschaft die Leistungsfähigkeit des BEA Unternehmensverbundes. Höhepunkt stellte die hochkarätige Podiumsdiskussion mit Spitzenvertretern der heimischen Energiewirtschaft sowie der TU Wien dar. Unter der Moderation von Wirtschaftsblatt Chefreporter Dr. Günter Fritz diskutierten u.a. Univ.-Prof. Dr. Günther Brauner von der TU Wien, DI Peter Weinelt vom Wienstrom, DI Dr. Klaus Bernhardt vom Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie sowie Ing. Walter Eckhart von BEA Electrics über ökologische und ökonomische Rahmenbedingungen für Energieversorger bei der Energiegewinnung, Nachhaltigkeit, Investitionsmöglichkeiten und neue Aufgabenstellungen für Energiedienstleister.

    BEA Kundentag: Attraktives Rahmenprogramm

    Claudia Bulla: "Während des ganzen Tages unterhielten und bezauberten Performance Künstler unsere Kunden in fantasievollen Kostümen mit akrobatischen Einlagen." Das organisierte Festzelt und Catering bot mit exklusiven Besprechungsmöglichkeiten genügend Gelegenheiten neue Kontakte zu knüpfen oder bestehende zu pflegen. Der BEA-Kundentag klang nach der Podiumsdiskussion beim Festbankett und einer Varieté Dinnershow festlich und entspannt aus.

    BEA Kundentag: Wilfried Ploderer präsentierte BEA Wandkalender

    Der bekannte Grafiker, Designer und freischaffende bildende Künstler Wilfried Ploderer schuf einen exklusiven Zyklus aus 12 Bildern, der als BEA Wandkalender erstmals beim BEA Kundentag der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Ploderer wurde 1963 in Wien geborgen und lebt gegenwärtig in Eisenstadt. Das Mitglied der Cretacolor Akademie verbrachte zahlreiche Berufsjahre im Ausland, wo er mit Arbeiten für Firmen wie Solis, Jura, Panasonic oder Mediamarkt internationales Ansehen errang. Der zweifache Preisträger des burgenländischen Werbepreises sowie für Produktdesign in Österreich wurde u.a. durch seine Arbeiten für Nokia, Masterfoods, T-Mobile, Saturn und Mobilkom bekannt.

    Alle aktuellen Pressemeldungen auch unter www.pressetexter.at

    Bilder unter: http://www.ots.at/redirect.php?bea1

    Rückfragehinweis:     Claudia Bulla     BEA Electrics GmbH, Marketing     Lastenstraße 19,  1230 Wien     Tel.: +43 (1) 86386-1310     Fax: +43 (1) 86386-401410     E-Mail: claudia.bulla@bea-electrics.at     www.bea-electrics.com


ots Originaltext: BEA Electrics GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: BEA Electrics GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: