McKinnon&Clarke

Transparenz schaffen und Energiekosten sparen - Der Energieberater McKinnon&Clarke hilft, Kosten für Energie zu sparen

    Esslingen, Deutschland (ots) - McKinnon&Clarke konzentriert sich als führendes internationales Beratungshaus auf den effizienten und Kosten sparenden Einsatz und Umgang mit allen Arten von Energie. Dafür stellt das Beratungshaus Unternehmen und Industriebetrieben massgeschneiderte Büro-Dienstleistungen nun auch online zur Verfügung. Dieser Service macht den gesamten Lebenszyklus der unterschiedlichen Energieverbrauchsabrechnungen transparent und liefert Auswertungen. Das "Online Reportage Tool" basiert auf hochsicheren Web-basierten Services. Mit den von McKinnon&Clarke zur Verfügung gestellten Diensten verfügen Kunden über eine kontinuierliche und umfassende Kontrolle des Energieverbrauchs. So können Kunden unter den für sie besten Bedingungen den Verbrauch an Energien - wie Strom, Öl, Gas oder Wasser - sicherstellen, so etwa durch den strategischen Einkauf von Energieträgern.

    Die mittelfristig wohl steigenden Energiepreise sind in vielen Unternehmen zu einem gewichtigen Kostenblock geworden. Um bereits hier, an der Schnittstelle von Energiepreis und Energieverbrauch, Kosten zu sparen, engagiert sich McKinnon&Clarke seit über dreissig Jahren. Statt durch teure Investitionen in bauliche Massnahmen Abhilfe zu schaffen, fangen die Spezialisten bereits bei der Rechnungslegung der Energieanbieter an. Dabei sind die Büro-Dienstleistungen - eines der zentralen Geschäftsfelder von McKinnon&Clarke - direkt auf den Kunden zugeschnitten. Das so genannte "Online Reportage Tool" liefert Unternehmen über eine Web-basierte-Plattform einen transparenten Überblick über die Energiekosten der internationalen als auch nationalen Standorte. Dafür müssen lediglich die Energieabrechnungen an die Spezialisten von McKinnon&Clarke gesendet werden.

    Wie der Kunde, so das Tool

    Die Lösung "Online Reportage" ist modular aufgebaut und erlaubt es Unternehmen, aus zahlreichen Anwendungen ein massgeschneidertes Paket zusammenzustellen. Damit verfügen Kunden beispielsweise über einen Währungsumrechner für den internationalen Energieeinkauf, über ein auf ihre lokalen und internationalen Verhältnisse zugeschnittenes Reporting und über diverse Werkzeuge zur Analyse der Daten. Das gesamte System ist Passwort geschützt, schliesst Manipulationen auch aus den eigenen Reihen aus und erlaubt, sukzessive Standort um Standort eines Unternehmens zu integrieren.

    Da die Bürodienstleistungen grenzübergreifend arbeiten, stehen alle spezifischen Informationen über die Kosten und den Verbrauch von Energie online zur Verfügung. So können Kunden eine auf ihren Standort bezogene Rechnungskontrolle durchführen. Genauso ist es möglich, das Gesamtunternehmen in Echtzeit zu überblicken. Die Analysen können jederzeit erfolgen. Verbrauchs- und Kostentrends in Monats-, Jahres oder Geschäftsjahrzyklen sind so leicht zu erfassen und der Energieverbrauch lässt sich damit schnell einschätzen und kalkulieren. Grafisch aufbereitet, lassen sich auch untypische Spitzenlasten oder Leistungsabfälle deutlich machen und Unregelmässigkeiten aufdecken.

    "Unsere Bürodienstleistungen ermöglichen ausserdem, auf der Basis von geografischen Vergleichen eigene Benchmarks aufzustellen", sagt Ralph Hauser, Business Manager Deutschland bei McKinnon&Clarke in Esslingen. "Im Vergleich mit bereits im Web verfügbaren Benchmarks können unsere Kunden ihr Optimierungspotenzial lokal und international analysieren. Gleichzeitig kontrollieren sie damit unsere Arbeit. McKinnon&Clarke scheut den Vergleich nicht. Vielmehr wollen wir, dass alle Informationen vorliegen."

    Über McKinnon&Clarke

    McKinnon&Clarke wurde 1976 in Grossbritannien gegründet und ist heute einer der weltweit grössten unabhängigen Energie-Berater. Das Unternehmen empfiehlt Kunden den Kauf von Gas und Elektrizität, aktuell in einem Gesamtwert von 1,3 Milliarden Euro für Kunden in Grossbritannien und Europa. McKinnon&Clarke beschäftigt weltweit über 300 Mitarbeiter, Analysten und Ingenieure. McKinnon&Clarke ist in Europa, Asien und Amerika aktiv, wodurch sich die Berater eine herausragende Expertise in monopolisierten, halb-liberalisierten und deregulierten Märkten erworben haben. McKinnon&Clarke ist anbieterunabhängig und berät in den Bereichen Elektrizität, Gas, Öl sowie Wasser und Abwasser, Energie- und Umweltservices.

    Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.mckinnon-clarke.com .

ots Originaltext: McKinnon&Clarke
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Pleon
Olaf Grewe
Stampfenbachstrasse 52
CH-8006 Zürich
Tel.:    +41/43/300'56'55
Fax:      +41/43/300'56'66
Mobile: +41/78/781'38'26
E-Mail: olaf.grewe@pleon.com



Weitere Meldungen: McKinnon&Clarke

Das könnte Sie auch interessieren: