GEMA

Omnifone und GEMA schließen Deutschlands ersten Lizenzvertrag für umfassenden Musik-Abonnementdienst ab

Cannes (ots) - Die GEMA und Omnifone, Anbieter unbegrenzter cloud-basierter Musikservices, haben einen richtungweisenden Lizenzvertrag geschlossen. Die erzielte Einigung für den Musik-Abonnementdienst "Music Unlimited powered by Qriocity" von Sony ist der erste Lizenzvertrag für einen umfassenden Musik-Abonnementdienst in Deutschland. "Music Unlimited powered by Qriocity" ist über verschiedene netzwerkfähige Sony-Systeme abrufbar, darunter PlayStation3, Blu-ray-Heimkino-Komplettsysteme und VAIO, aber auch auf Computersystemen anderer Hersteller. Um den Lizenzvertrag für den digitalen Musikservice pünktlich zum Start des Angebots in Deutschland an diesem Wochenende anbieten zu können, arbeitete Omnifone eng mit der GEMA zusammen. "Wir freuen uns sehr über den Abschluss des Vertrags mit Omnifone. Die Vertragsunterzeichnung zeigt, dass es sehr wohl möglich ist, Lizenzverträge mit der GEMA für innovative Geschäftsmodelle im Online-Bereich abzuschließen", betont Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA. Die GEMA ermöglicht mit dem Lizenzvertrag den von ihr vertretenen Berechtigten die rechtmäßige Einnahme von Tantiemen aus einem abonnement-basierten digitalen Musikservice. "Das wegweisende Abkommen mit der GEMA passt erstmals die Lizenzkosten für musikalische Abonnementdienste in Deutschland an jene im übrigen Europa an", so Jeff Hughes, Geschäftsführer von Omnifone. "Dank innovativer Lizenzabkommen ermöglicht unser erfahrenes Handelsteam unseren Partnern die Bereitstellung umfassender cloud-basierter Musikservices ebenso wie die Erschließung neuer Märkte auf der ganzen Welt." "Dieser Lizenzvertrag mit der GEMA erlaubt uns die Einführung des ersten voll lizenzierten unbegrenzten Musikservices auf Cloud-Basis in Deutschland. Der Service stellt nicht nur die Abonnenten zufrieden, sondern sorgt gleichzeitig dafür, dass Musikverleger und -urheber angemessen entlohnt werden", erklärt Tim Schaff, Präsident von Sony Network Entertainment. Über die GEMA Die GEMA vertritt in Deutschland die Urheberrechte von mehr als 64.000 Mitgliedern (Komponisten, Textautoren und Musikverleger) sowie von über zwei Millionen Rechteinhabern aus aller Welt. Sie ist weltweit eine der größten Autorengesellschaften für Werke der Musik. Seit 2007 ist die GEMA mit einer eigenen politischen Repräsentanz in Brüssel vertreten. http://www.gema.de Über Omnifone Omnifone ist der weltweit führende unabhängige Anbieter von unbegrenzten Musikdiensten für Produzenten von Unterhaltungs- und Verbraucherelektronik, Internetdienstleister, Mobilnetzbetreiber und Unternehmen der Automobilindustrie. Zu den Partnern des Unternehmens, die den mehrfach preisgekrönten Musikservice weltweit auf den Markt bringen, zählen unter anderem Sony, HP, Sony Ericsson, Vodafone, und Hutchison. MusicStation, der mehrfach preisgekrönte unbegrenzte Musikdownloadservice von Omnifone, wird von Partnerunternehmen in weltweit 21 Ländern eingesetzt. Sie ermöglichen ihren Kunden damit legalen Zugriff auf ein umfangreiches Musiktitelrepertoire, das auf einer großen Auswahl verschiedener Endgeräte genutzt werden kann. Auf der CES 2009 kündigte Omnifone eine Partnerschaft mit Gracenote an. Das mit dem Musikservice MusicStation ausgestatte Automobil-Entertainment-System von Gracenote wurde mit dem "Best of CES"-Award ausgezeichnet. 2008 gewann Omnifone den Best Mobile Music Service bei den GSMA Global Mobile Awards, den Best Mobile Internet Service bei den Mobile Industry Awards, den Gold Award for Mobile Music bei den Juniper Research Future Mobile Awards sowie den Red Herring Global 100 Award. 2007 folgte der Music Service Meffy beim Mobile Entertainment Forum (MEF). Das Unternehmen ist in den Island Studios in London ansässig und unterhält Niederlassungen im asiatisch-pazifischen Raum. http://www.omnifone.com Pressekontakt: GEMA: Bettina Müller, Unternehmenssprecherin, Leitung Kommunikation & PR, E-Mail: bmueller@gema.de, Telefon +49 89 48003-426 Isabel Palmtag, Fachreferentin Pressearbeit und Online-Projekte E-Mail: ipalmtag@gema.de , Telefon +49 89 4 8003-429 Omnifone: Tim Hadley E-Mail: thadley@hotmail.com, Telefon +447976410001

Das könnte Sie auch interessieren: