K.I.R.S.C.H. GmbH

Mit SLICER Entfeuchtung zu optimalen hygienischen Bedingungen in der Fleisch und Wurstverarbeitung

Wien (ots) - K.I.R.S.C.H. GmbH setzt mit SLICER Entfeuchtung Standards für Einhaltung von Hygienevorschriften. Durch die Reduktion der relativen Luftfeuchte werden ein höherer Hygienestandard und ein besseres Arbeitsklima erzielt. "Unser SLICER reduziert die Luftfeuchtigkeit in Verarbeitungshallen der Fleisch- und Wurstwarenindustrie und leistet einen wertvollen Beitrag zur Einhaltung der HACCP-Hygienevorschriften", bestätigt Ing Alfred Kirschner, Geschäftsführer der K.I.R.S.C.H. GmbH. Ohne Lufttrocknung setzt sich Kondensationswasser an kalten Oberflächen wie den Wänden und Decken der Produktionshallen ab und wird so zum Hygiene- und Sicherheitsrisiko. "Das Kondenswasser kann im ungünstigsten Fall sogar in unverpackte Ware tropfen", erklärt Kirschner. In der feuchten Luft und dem Kondenswasser gedeihen Bakterien und Schimmelpilze und werden unter Umständen zum Gesundheitsrisiko. "Unternehmen wie die WKH Frigoscandia Wien oder die Johann Zeilinger Produkten verringern dank des SLICER die relative Luftfeuchte auf unter 70% rF und sorgen für ein gutes Raumklima bei optimalen hygienischen Bindungen", so Kirschner. SLICER Entfeuchter für optimale Produktqualität und Arbeitsklima "Mit dem SLICER lösen wir das Kondensationsproblem und reduzieren den Reinigungsbedarf in Kalträumen wie dem Kühlraum oder der Produktionshalle", freut sich Kirschner. Außerdem gewährleistet die verminderte Luftfeuchtigkeit eine schnelle Trocknung nach der Reinigung. So werden Stehzeiten nach der Reinigung in der Produktion verkürzt und die Rutschgefahr während der Produktion minimiert. Die herabgesetzte Luftfeuchte wirkt sich positiv auf die Haltbarkeit der Produktions- und der Transportmittel aus. Kirschner: "Abgesehen von betriebswirtschaftlichen Vorteilen reduziert die SLICER Entfeuchtung die Gesundheitsbelastung für die Mitarbeiter durch kalte und feuchte Luft entscheidend." Alle aktuellen Pressemeldungen unter www.pressetexter.at. Rückfragehinweis: GF Ing. Alfred Kirschner K.I.R.S.C.H. GmbH Karl Tornay Gasse 28 1230 Wien Tel.: +43.1.9971614 Fax: +43.1.6991489 E-Mail: office@kirsch-tec.at www.kirsch-tec.at www.luftentfeuchtung.at Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/7306

Das könnte Sie auch interessieren: