JustHunger

JustHunger startet durch: clubstars und Monte Video sind erste Partner

    Berlin (ots) - Die im Oktober startende Bestellcommunity JustHunger hat heute erste Verträge mit Kooperations- und White Label-Partnern geschlossen. Clubstars, eine der erfolgreichsten Münchner Foto-Communities, wird erster White-Label-Partner von JustHunger. Mit Montevideo ist eine Marketing-Vereinbarung unterzeichnet worden, die zunächst in Bayern im Testlauf umgesetzt wird.

    "Das ist erst der Anfang", erklärt Gary Farag von JustHunger anlässlich der Unterzeichnung der Verträge in München. "Wir haben mit JustHunger ein Modell entwickelt, das nicht nur State oft the art ist, sondern darüber hinaus bestehenden Communities enormes finanzielles Potenzial bietet." Anfang Oktober soll JustHunger als erste echte Bestellcommunity, die sämtliche aktuellen Web 2.0-Features nutzen wird, an den Start gehen. Hinter der Plattform steckt ein ausgeklügeltes CRM-System, das die neue Welt des Bestellens im Internet erst möglich macht. Das Prinzip ist einfach: Jeder Nutzer des Portals kann künftig auf www.JustHunger.de einfach über die Postleitzahlensuche ein Restaurant in seiner Nähe auswählen, aus der online verfügbaren Speisekarte sein Lieblings-Essen wählen und bestellen.

    Anders als alle bislang aktiven Internet-Bestell-Plattformen verknüpft JustHunger erstmals die reine Bestell-Möglichkeit mit einer eigenen Community. Und: "Wir haben auf Basis unserer Plattform ein White Label-Modell entwickelt, das es Partnern ermöglicht, die eigene Plattform mit unseren Features zu ergänzen und so nicht nur für ihre User echten Mehrwert zu schaffen, sondern daran auch noch finanziell zu partizipieren," so Farag. Erster White Label-Partner ist die größte Münchner Party-Foto-Gemeinde clubstars mit mehr als 142.000 registrierten Nutzern, die monatlich mehr als 300 Events in der Bayern-Metropole begleitet.

    Auch außerhalb des Web geht JustHunger Partnerschaften ein. So konnte Monte Video als Teil der World of Video-Gruppe für Bayern als Marketing-Partner gewonnen werden. Der Deal: In sämtlichen Verleih-DVDs von Monte Video wird per Mini-Flyer für JustHunger geworben.


ots Originaltext: JustHunger
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Just Hunger
c/o Impressions Ges. für Kommunikation mbH
Bismarckstraße 68
D-10627 Berlin

fon +49 30 692051 380
fax +49 30 692051 389
mob +49 173 288 60 88



Weitere Meldungen: JustHunger

Das könnte Sie auch interessieren: