CGI Group Inc.

Bernard Bourigeaud tritt dem Vorstand von CGI bei

    Montreal, Kanada (ots/PRNewswire) - Die CGI Group Inc. (TSX: GIB.A; NYSE: GIB), führender Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Informationstechnologie und Geschäftsprozesse, gab heute bekannt, dass Bernard Bourigeaud, Gründer und ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Atos Origin, dem Vorstand von CGI beigetreten ist.

    Bourigeaud ist derzeit Vorsitzender von BJB Consulting, einem Beratungsunternehmen von CEOs für CEOs. Im Laufe seines Berufslebens hat sich Bourigeaud in Europa als erfolgreicher Unternehmer und bekannter Wirtschaftsführer etabliert. Er hat sich einen Namen als scharfsinniger Geschäftsmann gemacht, als er Atos Origin von einem kleinen, regionalen Akteur mit einem Umsatz von 300 Mio. Euro und 3000 Mitarbeitern in ein globales Unternehmen mit einem Umsatz von über 5 Mrd. Euro und 50.000 Mitarbeitern umwandelte.

    Die Reihe erfolgreicher Fusionen Bourigeauds begann im Jahre 1991, als er SITB, Sodinforg und Segin in das neu gegründete Unternehmen Axime aufgehen liess, dessen Vorsitz er übernahm. Im Jahre 1996 war er für die Übernahme Aximes von Sligos und die anschliessende Gründung von Atos verantwortlich, dessen Vorsitzender und CEO er wurde. Im November 2000 führte er Atos und Origin, ein Tochterunternehmen von Royal Philips Electronics aus den Niederlanden, zusammen und rief damit Atos Origin ins Leben. Im Jahre 2002 führte er die Übernahme von KPMG Consulting in Grossbritannien und den Niederlanden durch, die in diesen beiden Ländern seitdem unter dem Namen Atos Consulting tätig sind. Im Jahre 2003 war Bourigeaud für die Übernahme Atos Origins von SchlumbergerSema verantwortlich und schuf auf diese Weise ein führendes, weltweites IT-Dienstleistungsunternehmen mit einem Jahresumsatz von 5 Mrd. Euro. Schliesslich übernahm er im Jahre 2006 Banksys und BCC (Bank Card Company), die in der Zahlungsmittelbranche in Europa anschliessend eine führende Rolle spielten.

    Bevor er zu Axime kam, verbrachte Bourigeaud 11 Jahre bei Deloitte Haskins and Sells, wo er die Management-Consulting-Gruppe leitete. Er war für die Betriebstätigkeit in Frankreich zuständig und schuf dort die Abteilung für Fusionen und Übernahmen in Europa. Zuvor war er acht Jahre lang für das Agrarindustrie-Unternehmen Continental Grain tätig, wo er drei Jahre lang verschiedene allgemeine Managementpositionen in Europa inne hatte und fünf Jahre lang die Betriebstätigkeit im Vereinigten Königreich unter sich hatte. Bourigeaud begann sein Berufsleben bei der französischen Bank CIC und bei Price Waterhouse.

    Bourigeaud ist Mitglied zahlreicher Aufsichtsräte. Er ist führender Berater von Apax Partners in Frankreich. Er dient auch im Aufsichtsrat von CEPS (Centre d'Étude et Prospective Stratégique), einer französischen, unabhängigen und multidisziplinären Expertenkommission, und er ist Berater des Nationalkomitees der französischen Aussenhandelsräte (CNCCEF). Im Jahre 2007 wurde Bourigeaud zum ausserordentlichen Professor an der HEC School of Management in Paris ernannt und Mitglied des internationalen Beirats der HEC. Im Jahre 2004 wurde er zum Chevalier de la Légion d'Honneur (Ritter der Ehrenlegion) ernannt.

    "Wir sind hocherfreut, Herrn Bourigeaud im Vorstand von CGI willkommen heissen zu können", sagte Serge Godin, Gründer und Vorstandsvorsitzender. "Seine enorme Erfahrung in den Bereichen Informationstechnologie, Finanzen und Beratung und seine Kenntnis des weltweiten Marktes werden ganz erheblich zur Umsetzung unserer globale Strategie beitragen können. Ich freue mich, bei der Umsetzung der Ziele von CGI eng mit ihm zusammenarbeiten zu können."

    Bourigeaud übernimmt die Stelle von C. Wesley M. Scott, der nach siebenjährigem Dienst den Vorstand verlässt. Somit bleibt die Gesamtzahl von 14 Vorstandsmitgliedern von CGI erhalten.

    "Ich möchte Herrn Scott für seinen wertvollen Rat danken", fügte Godin hinzu. "Seine Erfahrung und sein finanzieller Scharfsinn haben gleichermassen zu CGIs Erfolg beigetragen."

    Informationen zu CGI

    Die im Jahre 1976 gegründete CGI Group Inc. ist eines der weltweit grössten, unabhängigen Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Informationstechnologie und Geschäftsprozesse. CGI und die angeschlossenen Unternehmen beschäftigen in über 100 Niederlassungen in 16 Ländern ca. 27.000 hoch qualifizierte Mitarbeiter. CGI bietet Kunden aus aller Welt über die Niederlassungen in Kanada, den Vereinigten Staaten, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum sowie über die Kompetenzzentren in Nordamerika, Europa und Indien durchgehende IT- und Geschäftsprozess-Dienstleistungen. CGIs hochgerechneter Jahresumsatz liegt bei 3,8 Mrd. CAD und zum 30. Juni 2008 belief sich CGIs Auftragsbestand auf 12,03 Mrd. CAD. Die Aktien von CGI werden an der TSX (GIB.A) und an der NYSE (GIB) notiert und sind Bestandteil des S&P/TSX Composite Indexes sowie der S&P/TSX Capped Information Technology und MidCap Indizes. Website: http://www.cgi.com.

    Für weitergehende Informationen: Lorne Gorber, Leiter des Bereichs weltweite Kommunikation und Investor Relations, Tel: +1-514-841-3355

ots Originaltext: CGI Group Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitergehende Informationen: Lorne Gorber, Leiter des Bereichs
weltweite Kommunikation und Investor Relations, Tel: +1-514-841-3355



Das könnte Sie auch interessieren: