LEARN SMART VERLAG

Den Mut haben, neue Techniken zu lernen
Speed Reading-Seminare in Innsbruck, Hamburg und Wien

INNSBRUCK/HAMBURG/WIEN (ots) - Viele von uns kennen nur die Art zu Lesen, die wir in der Schule erlernt haben und nun schon seit Jahren oder Jahrzehnten praktizieren. Mal ganz ehrlich: Wer mag schon daran glauben, dass Lesen ganz anders funktionieren könnte, als wir bislang annahmen - nämlich schneller, effizienter und zusammenhängender? "Tatsächlich ist es aber genau so", sagt Dr. Marion Schultheiss, die in diesem Jahr noch wenige Restplätze für ihre beliebten Speed Reading-Seminare zu vergeben hat: "Unser Auge und unser Gehirn haben ein großes ungenutztes Potential. Jeder Mensch hat eine Menge an brachliegenden Ressourcen, die darauf warten, genutzt zu werden. Haben Sie den Mut, neue Techniken kennen zu lernen und für sich zu nutzen." Speed Reading ist eine Lesetechnik, die es ermöglicht, die Informationsfluten, die jeden Tag auf uns hereinbrechen, zu verarbeiten. Wer zwei Tage in dieses Seminar investiert, wird nachhaltig von den neu erworbenen Fähigkeiten profitieren. Mit dem Speed Reading, so Schultheiss, ist es nämlich wie mit dem Fahrradfahren: "Wenn Sie es einmal gelernt haben, beherrschen Sie es ein Leben lang!" Die Speed Reading-Seminare finden statt am - 13.-14.10. Innsbruck (am 13.10.: 13-17 Uhr in SR 3-SOWI und am 14.10.: 8-12 Uhr in SR 4-SOWI) an der Universität Innsbruck, SOWI-Gebäude - 20.-21.10. Hamburg (am 20.10.: 14-18 Uhr und am 21.10.: 9-13 Uhr) im Hamburger Business Center City-Süd - 15.-16.12. Wien (17.30-21.30 Uhr) WU Wien Weitere Informationen und die Möglichkeit der Seminar-Anmeldung gibt es auf der Website www.schultheiss.at Kostenfreie Bilder zur Illustration des Beitrags und Hintergrundmaterial gibt es zum Download im Pressebereich auf www.learn-smart-verlag.at ots Originaltext: LEARN SMART VERLAG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: MMag. Dr. Marion Schultheiss LEARN SMART VERLAG Martingasse 2 3413 Hintersdorf-Waldpark Fon: (00 43) 6 64-5 77 30 12 Fax: (00 43) 22 42-6 31 23 Web: www.schultheiss.at Mail: info@schultheiss.at

Das könnte Sie auch interessieren: