Scalaris AG

Aus Elsag Solutions wird Scalaris

    Glattbrugg/Köln (ots) - Die Elsag Solutions AG, Anbieter von Intelligent Document Processing (IDP) Lösungen, heißt seit 1. September 2008 Scalaris AG. Entsprechend werden die Produkte künftig ebenfalls unter dem Markennamen Scalaris geführt. Mit dieser Newsmeldung und der Präsentation der neuen Geschäftsstrategie eröffnet das Unternehmen die DMS EXPO in Köln. Für Kunden und Geschäftspartner ändert sich zugleich nichts: Die bewährten Produkte und Services sowie das erfahrene Team stehen wie gewohnt zur Verfügung.

    Die Elsag Solutions AG wurde 1994 in Glattbrugg (CH) gegründet. Als Spezialist für vollständig automatisiertes Dokumenten Lifecycle Management hat sich Elsag Solutions mit seinen IDP-Lösungen über den deutschsprachigen Markt hinaus etabliert. Seit 1. September 2008 werden das Unternehmen sowie die Produkte der Elsag Solutions unter dem neuen Markennamen Scalaris geführt. Diese Namensänderung gewährleistet, dass es zu keinen Verwechslungen mit der früheren Muttergesellschaft Elsag Datamat kommt. Deren Anteile an der Elsag Solutions AG wurden schon 2005 im Rahmen eines Management buy-out übernommen. Organisation, Geschäftsführung, Mitarbeiterstruktur und Standorte bleiben also unverändert. Die bewährten Intelligent Document Processing (IDP) Lösungen werden aktiv weiterentwickelt, bestehende Installationen wie gewohnt betreut.

    Für Günter Obert, CEO der Scalaris AG (bisher Elsag Solutions AG), ist dies dennoch ein Meilenstein in der mehr als 14-jährigen Unternehmensgeschichte: "Die Namensänderung ist rein markenrechtlicher Natur, steht allerdings gleichzeitig für einen wesentlichen Entwicklungsschritt. Als Scalaris AG werden wir das internationale Unternehmenswachstum zielstrebig und mit viel Ehrgeiz vorantreiben." Dazu gehört für Philipp Sander, Marketing & Sales Director der Scalaris AG, neben der gezielten Weiterentwicklung des Produktportfolios vor allem der international orientierte Ausbau des Partnernetzwerks. "Durch die enge Zusammenarbeit mit Vertriebs-, Strategie- und Technologiepartnern festigen wir unsere Marktposition. Wir streben eine optimale geographische Verbreitung an - nah am Kunden. Gleichzeitig werden wir mit aktivem Direktvertrieb und intensiver Marketingarbeit unser unverwechselbares Image im Markt weiter etablieren." So präsentiert sich die Scalaris AG schon auf der DMS EXPO mit einem neuen, frischen und sportlichen Standkonzept. Ganz offensichtlich steht das Thema Basketball für die innovative Kraft und Dynamik des Unternehmens.

    Die Scalaris AG hat ihr Intelligent Document Processing (IDP) Lösungsportfolio in den letzten Jahren stark ausgebaut und ihr Angebot um Mietsoftware ergänzt. Das heißt Unternehmen können alle IDP-Lösungen auch als Software as a Service (SaaS) ‚on demand' via Internet beziehen. Mit diesem einzigartigen Leistungsspektrum ist die Scalaris AG perfekt aufgestellt. Sie bietet Unternehmen ein vollständig automatisiertes Dokumenten Lifecycle Management aus einer Hand: Vom Input Management über die Dokumentenverwaltung und Archivierung bis zur Recherche in internen und externen Wissensquellen deckt Scalaris mit IDP die gesamte Wertschöpfungskette von Informationen ab.

    Diese Pressemitteilung und weitere Informationen über Scalaris können Sie digital anfordern (maria.eckerstorfer@p-co-com.de) und finden Sie unter: www.pco-communications.de/download >> Scalaris.

    Scalaris AG

    Die Scalaris AG (vormals Elsag Solutions AG) wurde 1994 in Glattbrugg (CH) gegründet. Über den Unternehmenssitz in Villingen-Schwenningen betreut die Schweizer Aktiengesellschaft ihre Kunden in Deutschland. Die Intelligent Document Processing (IDP) Lösungen von Scalaris kommen weltweit bei vielen namhaften Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern, Pharma- und Transportunternehmen sowie privaten und behördlichen Dienstleistungsbetrieben erfolgreich zum Einsatz. IDP ermöglicht ein durchgängiges, vollständig automatisiertes Dokumenten Lifecycle Management. Branchenunabhängig sorgen die Lösungen von Scalaris für effizientes Informationsmanagement sowie sichere dokumentenbasierte Geschäftsvorgänge. Zeitaufwändige und damit kostspielige manuelle Arbeitsprozesse im Zusammenhang mit der Verwaltung von Dokumenten werden minimiert und die Einhaltung von Sicherheits- und Compliance-Standards unterstützt. Scalaris bietet dazu ein umfassendes Funktionsspektrum, das den gesamten Lebenszyklus beliebiger Dokumente abdeckt - von der Erfassung über die Aufbereitung und Distribution bis hin zur Ablage und Recherche. Auf Basis einer leistungsfähigen Managed Services Infrastruktur stellt Scalaris seine IDP-Lösungen auch als Software as a Service (SaaS) zur ‚on demand' Nutzung via Internet bereit. Zu den Kunden der Scalaris AG zählen so renommierte Unternehmen wie Credit Suisse, UBS, Deutsche Post und Deutsche Postbank, T-Mobile, AXA Winterthur und Transactio. Die Produkte der Scalaris wurden bisher unter dem Markennamen Elsag geführt. www.scalaris.com

ots Originaltext: Scalaris AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
p.co communications
Maria Eckerstorfer
Franz-Joseph-Str. 9
D-80801 München
Tel.:        +49(0)89/99'01'97'17
Fax          +49(0)89/99'01'97'29
E-Mail:    maria.eckerstorfer@p-co-com.de
Internet: www.pco-communications.de

Scalaris AG
Philipp Sander
Marketing & Sales Director
Feldeggstrasse 5
CH-8152 Glattbrugg
Tel.:        +41/44/809'25'00
Fax:         +41/44/809'25'03
E-Mail:    philipp.sander@scalaris.com
Internet: www.scalaris.com



Weitere Meldungen: Scalaris AG

Das könnte Sie auch interessieren: