Helix Wind, Inc.

Helix Wind kündigt Wechsel auf Führungsebene und im Vorstand an

San Diego, March 10, 2010 (ots/PRNewswire) - Die Helix Wind, Corp. , eine weltweit vertretendes Unternehmen für erneuerbare Energien, verkündete heute, dass Scott Weinbrandt, der Vorsitzende des Unternehmens & Firmenchef, ab dem 8. März 2010 zum Vorsitzenden & Geschäftsführer (CEO) bestimmt wurde. Mr. Weinbrandt wird Mr. Gardner ersetzen, der seit der Gründung des Unternehmens 2006 dessen Geschäftsführer war. Mr. Gardner ist aus dem Unternehmen ausgeschieden und ist seit dem 8. März 2010 auch nicht mehr Mitglied des Vorstands, um anderen Möglichkeiten nachgehen zu können. Zusätzlich ist Gene Hoffman, der seit Juni 2009 Mitglied des Vorstands ist, ebenfalls seit dem 8. März 2010 aus dem Vorstand ausgeschieden. "Ich schätze die Arbeit von Ian der letzten drei Jahre sehr und erkenne seine Bemühungen an, die Firma so erfolgreich zu führen, wie sie jetzt ist. Ebenfalls schätze ich die Beiträge von Gene, während seiner Mitgliedschaft im Vorstand", erklärte Mr. Weinbrandt. "Ich glaube an das Team von Helix Wind, an die Technologie und an die Firmenstrategie. Ich werde mich weiterhin dafür einsetzen, zusammen mit dem Helix Team so zu arbeiten, dass wir unseren Business-Plan erfüllen. Dies bedeutet eine Konzentration auf die Rentabilität, Liquidität und auf das Wachstum sowohl für unsere Gesellschafter als auch für unsere Kunden. Das Unternehmen plant den Vorstand zu verstärken, indem das enge Team durch äussere Leiter ergänzt wird", erklärte Mr. Weinbrandt. Zusätzlich dazu führt die Firma gerade Gespräche mit einem Investor, um eine Finanzierung von bis zu 1 Millionen US$ zu bekommen, die für allgemeine Betriebsmittel benötigt wird und für die Deckung der Kosten, die mit der Eingabe eines Antrags auf Börsenzulassung zu tun haben. Das Unternehmen erwartet, dass diese Finanzierung in zwei Teilschritten erfolgen wird, die darauf basieren, dass das Unternehmen bestimmte Zusagen erfüllt, die zwischen dem Investor und dem Unternehmen abgesprochen wurden. "Mit der erwarteten Infusion des zusätzlichen Kapitals, damit die Bedürfnisse des Arbeitskapitals der Firma erfüllt werden können und um eine S-1 Börsenzulassung zu erhalten, sind wir sehr dankbar, dass wir mit so einem Investor als Partner zusammenarbeiten dürfen", erklärte Mr. Weinbrandt. Jegliche Finanzierung hängt von den Verhandlungen und der Ausführung der definitiven Investitionsabkommen ab und somit kann das Unternehmen keine Zusagen machen, dass so eine Finanzierung auch tatsächlich stattfinden wird. Über Helix: Die Helix Wind, Corp., ein weltweit vertretenes Unternehmen für erneuerbare Energien, beschäftigt sich mit der Konstruktion, Herstellung und dem Verkauf von kleinen Windturbinen mit Vertikalachse, die konstruiert wurden, um 300 W, 1 kW, 2,0 kW, 4,0 kW und 50 kW saubere, erneuerbare Elektrizität zu generieren. Zusätzliche Information findet man unter www.helixwind.com. Safe Harbor Statement: Einige Aussagen, die in dieser Pressemitteilung erhalten sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen innerhalb der Bedeutung anzuwendender Bundeswertpapiergesetze. Dies gilt ohne Einschränkung für alles, was mit zukünftigen finanziellen Ergebnissen zu tun hat sowie für Pläne zukünftiger Geschäftsentwicklungsaktivitäten, die daher vorausschauend sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten eine Anzahl von Risiken und Unsicherheiten, einschliesslich unserer Fähigkeit attraktiv für das Personal aus dem Management- und Arbeitsbereich zu sein, das Erfahrung in der Branche der kleinen Windturbinen hat. Unser Erfolg hängt von unsere Fähigkeit ab Kapital zu generieren, wenn es nötig ist und dies zu akzeptablen Bedingungen und Konditionen und von der Intensität des Wettbewerbs und allgemeinen wirtschaftlichen Faktoren. Aufgrund dieser Risiken und Unsicherheiten können sich die tatsächlichen Ergebnisse, die Helix Wind erreichen könnte, stark von den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden. Helix Wind fordert die Öffentlichkeit dazu auf, sich die Informationen, die hiermit geliefert wurden, zusammen mit den neuesten Ablagen zu lesen, die man sich auf http://www.sec.gov ansehen kann. ots Originaltext: Helix Wind, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Scott Weinbrandt, Vorsitzender & Geschäftsführer von HelixWind, Corp., 1-877-2GOHELIX (246-4354), Int.: +1-619-501-3932, Fax:+1-619-330-2628, media@helixwind.com

Das könnte Sie auch interessieren: