Dreampark

Dreampark setzt sich bei Serverado gegen einen Mitbewerber für Middleware durch

    Norköping, Schweden (ots/PRNewswire) - Dreampark, der führende europäische Anbieter von Middleware für alle Plattformen - Kabel, Erdfunk oder IPTV - gab heute bekannt, dass Serverado AB, ein schwedischer Anbieter von Breitband-TV sich für die Dreampark Dreamgallery(TM) Middleware als Ersatz für die bisherige Middleware-Lösung Lösung des Unternehmens entschieden hat. Diese Bekanntmachung unterstreicht die Position von Dreampark als dem IPTV-Middleware-Lieferanten der Wahl in Europa und unterstützt das Wachstum des Unternehmens.

    Das Modell von Serverado basiert auf Open Choice. Den Kunden wird eine offene Plattform angeboten, auf der sie aus den verfügbaren Inhalten frei wählen können. Mit einer Reihe von Content-Anbietern unter Vertrag ist Serverado der perfekte Partner, der die grösste Auswahl an Breitband-TV-Angeboten in Schweden und eine umfangreiche Auswahl an internationalen Kanälen bietet.

    "Mit unserer Investition in IPTV möchten wir unseren Kunden umfassende Features und Nutzerfreundlichkeit anbieten. Daher haben wir uns für Dreampark als Anbieter der IPTV Middleware-Plattform entschieden", meint Thomas Holmström, CEO von Serverado. "Dreampark verfügt über langjährige, umfassende Erfahrung mit Middleware. Das durch seinen europaweiten Einsatz gewonnene Fachwissen des Unternehmens lässt uns darauf vertrauen, dass es unsere Erwartungen erfüllen und übertreffen wird."

    "Es ist ein Privileg, dass Serverado sich für Dreampark entschieden hat. Wir sind sicher, dass es im Rahmen dieser Partnerschaft gelingen wird, das Ziel von Serverado zu erreichen und den Anwendern mit unserer dynamischen Lösung auf der Open Choice Plattform von Serverado ein wahres Erlebnis zu bieten", so Per Skyttvall, CEO von Dreampark.

    Über Dreampark  

    Dreampark bietet Fernsehen nach Ihren Wünschen. Die Dreamgallery(TM) von Dreampark ist die auf allen Plattformen und in jeder Umgebung - Kabel, Erdfunk oder IPTV - am häufigsten in Europa eingesetzte IPTV Middleware. Die Dreamgallery von Dreampark maximiert die Flexibilität des Betreibers und die Leistung, indem die Vorteile offener Standards wie HTML und SVG genutzt werden. So haben die Betreiber bei der Anpassung und Regionalisierung die volle Kontrolle über ihre TV-Portale. Weitere Informationen erhalten Sie auf: http://www.dreampark.com.

    Über Serverado  

    Serverado AB ist ein schwedischer IPTV-Betreiber, der in Verbindung mit mehreren städtischen Netzen in Zentralschweden Dienstleistungen für offenes Breitband-TV anbietet. Serverado operiert nach einem offenen Liefermodell, welches anfänglich von der SABO, der schwedischen Vereinigung städtischer Wohnbaugesellschaften festgelegt wurde. Diese Offenheit ermöglicht es Serverado, die grösste Auswahl an schwedischen Breitband TV-Kanälen und eine grosse Auswahl internationaler Kanäle anzubieten und die Zuschauer in die Lage zu versetzen, frei und unabhängig von dem Serviceanbieter aus dem verfügbaren Angebot zu wählen. Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.serverado.se

    Medienkontakt: ink Communications, Alex Crabb, +1-617-484-3614, alex@theinkstudio.com

ots Originaltext: Dreampark
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Medienkontakt: ink Communications Alex Crabb
+1-617-484-3614alex@theinkstudio.com



Weitere Meldungen: Dreampark

Das könnte Sie auch interessieren: