Dreampark

Dreampark ersetzt IPTV Middleware Konkurrenten bei den Magnet Networks in Irland

    Norrkoping, Schweden (ots/PRNewswire) - Dreampark, einer der führenden IPTV Middleware Lieferanten auf dem europäischen Markt gab heute den Irish IPTV als ihren ersten irischen Kunden bekannt, und der ISP Lieferant Magnet Networks hat ihre gegenwärtige Middleware Lösung auf Dreampark's Dreamgallery(TM) aktualisiert und erneut die Position des Unternehmens als marktanführenden IPTV Middleware Lieferanten in Europa verstärkt.

    Nach einem weitgreifenden Auswahlverfahren, während dessen die Geschwindigkeit, Flexibilität und Kundenfreundlichkeit eingehend geprüft wurden, hat sich Magnet Networks, der grösste Lieferant von Breitband und IPTV Services auf dem irischen Markt, dazu entschlossen ihre aktuelle Middleware Lösung durch Dreamgallery abzulösen.

    "Magnets Plan war es gewesen, ihren Kunden mehr zu bieten, und das ist genau der Grund, der hinter unserer Entscheidung stand, Dreampark als unsere neue IPTV Middleware Plattform zu wählen," sagte Mark Kellett, CEO der Magnet Networks. "Wir haben sehr grosse Erwartungen bei unseren Kunden erweckt, und das mit Recht. Wir benötigen das Beste, das in der Middleware Klasse zur Verfügung steht, das uns mit einer fortgeschrittenen Ausführungseinheit versorgt, einer engagierten und innovativen Implementierung, einer weitgreifenden Auswahl von integrierten Partnerverkäufern und eine erstklassige Unterstützung in einer sich immer wieder verändernden Industrie. Dreampark erfüllt nicht nur diese Erwartungen, sondern übertrifft sie sogar bei weitem, dank der Erfahrungen, die sie als bekanntester Middleware Betreiber Europas bisher gewinnen konnten.

    "Magnet Networks ist der grösste IPTV Lieferant in Irland, und wir sind stolz dass sie Dreampark gewählt haben und uns die Gelegenheit gaben, die Dreamgallery Lösungen in ihrer Ganzheit zu zeigen. Wir sind überzeugt, dass diese Partnerschaft Magnets Ziel, die Anzahl der IPTV Abonnenten zu erhöhen, erreichen wird,". sagte Per Skyttvall, CEO bei Dreampark. "Wir sind zufrieden mit diesem Erwerb und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem echten Pionier im IPTV Raum"

    Über Magnet Networks

    Magnet Entertainment, die Anwender Service Abteilung von Magnet Networks, vewendet die fortschrittlichste Breitbandtechnologie für die Bereitstellung einer breiten Palette von Telefon, Internet und TV Services für die Kunden in ganz Irland. Das Unternehmen hat dem "Super-fast" Breitband in Irland den Weg geebnet und bietet Geschwindigkeiten von bis zu 50Mbps an. Es besitzt Irland und Grossbritanniens grösstes Fibre Netzwerk.

    Weitere Informationen finden Sie auf Magnet Networks http://www.magnet.ie

    Über Dreampark

    Dreampark's Dreamgallery(TM) ist die am meisten angewendete IPTV Middleware in Europa.

    Die Kundenliste umfasst u.a. Boxer, Canal Digital, Dansk Bredband, Teracom, Smile Content und ViaSat.

    Weitere Informationen finden Sie auf http://www.dreampark.com.

    Medienkontakte:

    ink Communications, Jennifer Hicks, +31(20)7084700, jennifer@theinkstudio.com

    Alex Crabb, +1-617-477-6885, Durchwahl: 1 alex@theinkstudio.com

    Bvisible Bernice Burnside, +353-1-845-2401, bernice@bvisible.ie

ots Originaltext: Dreampark
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medienkontakte: ink Communications - Jennifer Hicks, +31(20)7084700,
jennifer@theinkstudio.com - Alex Crabb, +1-617-477-6885 Durchwahl:.
1, alex@theinkstudio.com Bvisible Bernice Burnside, +353-1-845-2401,
bernice@bvisible.ie



Weitere Meldungen: Dreampark

Das könnte Sie auch interessieren: