Atrium European Real Estate Limited

EANS-Adhoc: Atrium European Real Estate Limited
Q1 2012 ERGEBNISSE ZEIGEN STABILES WACHSTUM UND GESTEIGERTE RENTABILITÄT

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Quartalsbericht

11.05.2012

Atrium European Real Estate Limited
("Atrium")

Q1 2012 ERGEBNISSE ZEIGEN STABILES WACHSTUM UND GESTEIGERTE RENTABILITÄT

Ad hoc Mitteilung - Jersey, 11. Mai 2012. Atrium European Real Estate
(WienerBörse/Euronext:ATRS), eines der führenden Immobilienunternehmen in
Zentral- und Osteuropa, das auf Investitionen in sowie Entwicklung und
Management von Einkaufszentren fokussiert ist, gibt seine Ergebnisse für das 1.
Quartal zum 31.März 2012 bekannt. 

Wesentliche Punkte:
* Brutto-Mieteinahmen erhöhten sich um 14,9% auf E48,6 Mio.(Q1 2011: E42,3 Mio.)
  ; auf Vorjahresvergleichsbasis erhöhte sich die Brutto-Mieteinnahmen um 
  5,1% auf E40,9 Mio. (Q12011: E38,9 Mio.)

* Netto-Mieteinnahmen erhöhten sich um 17,4% auf E45,3 Mio.(Q1 2011: E38,5 
  Mio.); auf Vorjahresvergleichsbasis erhöhten sich die Netto-Mieteinnahmen um 
  6,9 % auf E37,8 Mio. (Q12011: E35,3 Mio.)

* die operative Marge erhöhte sich auf 93,1% (Q1 2011: 91,2%)

* EPRA Vermietungsrate beständig bei 97,5% 

* EBITDA, ausgenommen Neubewertung, erhöhte sich um 48,6% oder E12,5 Mio. auf 
  E38,0 Mio. (Q1 2011:E25,5 Mio.)

* Gewinn vor Steuern erhöhte sich um 86,4% auf E49,2 Mio. (Q1 2011: E26,4 Mio.)

* angepasste EPRA Ergebnisse pro Aktie erhöhten sich um 50% auf E0,09 (Q1 
  2011:E0,06) 

* EPRA Net asset value ("NAV") pro Aktie erhöhte sich um 0,3% auf E6,38 (FY 
  2011: E6,36)

* Netto-Cash aus laufenden Geschäften erhöhte sich um 22% auf E31,6 Mio. (Q1 
  2011: E25,9 Mio.) 

* das Einkommen generierende Portfolio umfasst 155 Anlagen mit einem Wert von 
  E2,098 Mrd. (Stand 31. Dezember 2011: E 2,077 Mrd.; 31. März 2011: E1,511 
  Mrd.)

* Liquidität beträgt E232,5 Mio. am 31. März 2012

* Fremdmittel von E567,6 Mio am 31. März 2012 (FY 2011: E568,0 Mio) und brutto 
  und netto Beleihungssatz von 21,2% beziehungsweise 12,5%. 

* Kauf des ausstehenden 23% Anteils an bestimmten russischen 
  Töchtergesellschaften vom Gesellschaftspartner um den Preis von E9,0 Mio. 
  (inkl. Kosten)

* Ausschüttung der Dividende steigerte sich um 21,4% auf E0,0425 im Q1 2012 (Q1 
  2011: E0,035), Zahltag für die zweite vierteljährliche Ausschüttung 2012 ist 
  der 29. Juni für Aktionäre die am Stichtag 22. Juni 2012 registriert sind

* Verleihung des "Investor of the Year" Preises bei der Europa Property CEE 
  Retail Awards 2011 am 9. Februar 2012 zum zweiten Mal in Folge, und ebenfalls 
  als "Investor of the Year" bei der Central and Eastern European Real Estate 
  Quality Awards (in Zusammenarbeit mit Financial Times) am 17. April 2012 
  genannt

Rachel Lavine, CEO von Atrium European Real Estate, kommentiert die Ergebnisse
wie folgt: "Ungeachtet der kontinuierlich steigenden wirtschaftlichen
Ungewissheit konnten wir ein gutes Ergebnis erreichen, unter anderem ein 6,9 %
Wachstum bei Netto-Mieteinnahmen im Vergleich zum Vorjahr als auch eine
gesteigerte Rentabilität aufgrund der Auswirkungen unserer Übernahmen im Jahr
2011 und unserer starken Performance in Russland. Diese Ergebnisse bestätigen
unser Vertrauen in unsere Fähigkeit Mehrwert zu schaffen, wenngleich die
anhaltende Krise in der Eurozone und ihre Folgen in unserem Geschäftsfeld
bedeuten, dass wir weiterhin behutsam bei der Implementierung unserer
Wachstumsstrategie in Bezug auf Übernahmen und Entwicklung sein müssen." 

Diese Bekanntmachung ist eine Zusammenfassung, die gemeinsam mit der
vollständigen Version der 1.Quartalsergebnisse 2012, die auf der Atrium Seite
der Homepage der Wiener Börse http://www.wienerborse.at und auf der Gruppen
Seite der Homepage der Euronext Amsterdam http://www.euronext.com oder auf der
Internetseite der Gesellschaft http://www.aere.com verfügbar sind, zu lesen ist.

Weitere Informationen finden Sie auf der Atrium Homepage www.aere.com oder von:

Analysten:

Ljudmila Popova                                     +31 (0)20 718 4564

Presse & Aktionäre:
FTI Consulting Inc                                  +44 (0)20 7831 3113
Richard Sunderland

Will Henderson
Daniel O'Donnell
atrium@fticonsulting.com
        
Atrium ist eine geschlossene Investmentgesellschaft mit Sitz in Jersey. Atrium
ist bei der niederländischen Finanzmarktaufsicht als "collective investment
scheme" registriert, das Beteiligungen in den Niederlanden nach Artikel 2:66 des
niederländischen Finanzaufsichtsgesetzes (Wet op het financieel toezicht)
anbieten kann. Alle Investitionen unterliegen einem Risiko. Eine vergangene
Wertentwicklung ist keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Wert der
Investitionen kann schwanken. In der Vergangenheit erzielte Resultate sind keine
Garantie für zukünftige Resultate.


Rückfragehinweis:
For further information:
FTI Consulting Inc.:
+44 (0)20 7831 3113
Richard Sunderland
Will Henderson
Richard.sunderland@fticonsulting.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Atrium European Real Estate Limited
             Seaton Place 11-15
             UK-JE4 0QH  St Helier Jersey / Channel Islands 
Telefon:     +44 (0)20 7831 3113
Email:    richard.sunderland@fticonsulting.com
WWW:      http://www.aere.com
Branche:     Immobilien
ISIN:        JE00B3DCF752
Indizes:     Standard Market Continuous
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Atrium European Real Estate Limited

Das könnte Sie auch interessieren: