Atrium European Real Estate Limited

EANS-Adhoc: Atrium European Real Estate Limited
ATRIUM ERWEITERT POLNISCHES PORTFOLIO DURCH DEN ABSCHLUSS DER PROMENADA- AKQUISITION UND DEN KAUF VON ENTWICKLUNGSGRUNDSTÜCKEN IN TORUN

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

06.05.2011

Atrium European Real Estate Limited ("Atrium" oder die "Gesellschaft")

ATRIUM ERWEITERT POLNISCHES PORTFOLIO DURCH DEN ABSCHLUSS DER PROMENADA- AKQUISITION UND DEN KAUF VON ENTWICKLUNGSGRUNDSTÜCKEN IN TORUN

ATRIUM SETZT DEN RATIONALISIERUNGKURS DURCH VERKAUF VON NICHT-KERNGESCHÄFT- ASSETS IN DER TÜRKEI FORT

Jersey, 6. Mai 2011. Atrium European Real Estate (VSE / Euronext: ATRS), eines der führenden Immobilienunternehmen in Zentral- und Osteuropa, das auf Investitionen in sowie Entwicklung und Management von Einkaufszentren fokussiert ist, gibt im Anschluss an die Mitteilung vom 20. Dezember 2010 den Abschluss des Erwerbs des Promenada Shopping Centres ("Promenada") in Warschau, Polen, für einen Kaufpreis von EUR 171 Millionen von Carpathian PLC bekannt.

Promenada ist Warschaus viertgrößtes Einkaufszentrum und der Transaktionswert von EUR 171 Millionen umfasst den Kaufpreis von EUR 169,5 Millionen sowie weitere EUR1,5 Millionen, die nach einer UST-Rückerstattung, die innerhalb von drei Monaten zu erwarten ist, zu bezahlen sind.

Neben einer sofortigen Kosteneinsparung durch die Internalisierung des Managements des Einkaufszentrums hat Atrium bereits eine Reihe von kurzfristig wertschöpfenden Initiativen für das Zentrum identifiziert. In der Absicht, das Entwicklungspotenzial der Immobilie auszubauen, erwarb Atrium im Februar 2011 ein benachbartes 22.500 m² großes Grundstück von Pirelli Pekao Real Estate für EUR 10,7 Millionen (PLZ 41,5 Millionen) für eine Erweiterung des bestehenden Einkaufszentrums.

Diese Transaktion entspricht Atriums Akquisitions-Wachstumsstrategie, Wertsteigerungen mittels Erweiterung und Sanierung bestehender Vermögenswerte und der Konzentration auf die wichtigen Märkte Polen, Tschechien und Slowakei zu generieren. Diese Strategie wird weiter belegt durch den vom Unternehmen kürzlich erfolgten Erwerb eines 38.000 m² großen, an das Copernicus Einkaufszentrum in Toru?, Polen, angrenzenden Grundstücks für EUR 7.500.000, der dem Unternehmen erlauben wird, das bestehenden Zentrum zu vergrößern, sowie durch den Verkauf eines 3,6 Hektar großen Grundstücks in Kahramanmaras, Türkei, für einen Preis von EUR 16,5 Millionen, der oberhalb dem Buchwert von Atrium liegt (beides unterliegt gewissen aufschiebenden Bedingungen).

Rachel Lavine, CEO von Atrium: "Diese beiden Akquisitionen sind Teil der Strategie, einerseits nach hochwertigen Einkommen generierenden Objekten in den großen Städten unserer Zielgebiete zu suchen und andererseits nach Möglichkeiten Ausschau zu halten, unser Asset Management und unsere Entwicklungskompetenz dazu zu nutzen, den Wert unserer bestehenden Vermögenswerte zu erhöhen. Der Verkauf des Grundstücks in der Türkei über dem Buchwert entspricht unserer Strategie, Projekte abzustoßen, die nicht länger unseren Entwicklungskriterien entsprechen, um uns auf jene Objekte konzentrieren zu können, die unser Portfolio optimal ergänzen."

Nähere Informationen:

Financial Dynamics: +44 (0)20 7831 3113 Richard Sunderland Laurence Jones Will Henderson Richard.sunderland@fd.com

Nähere Informationen über Atrium European Real Estate Ltd finden sich auf der Atrium Seite der Website der Wiener Börse unter http://en.wienerborse.at/ und auf der Seite der Gesellschaft auf der Website von Euronext Amsterdam, www.euronext.com, oder auf der Website der Gesellschaft unter www.aere.com.

Promenada Promenada verfügt über eine Bruttomietfläche ("GLA") von 53.840 m², bestehend aus 41.778 m² Geschäftsfläche auf drei Etagen und darüber liegenden 12.062 m² Büroflächen. Das Zentrum weist eine Vermietungsquote von 93,99% gemessen an der Bruttomietfläche auf. Flaggschiff-Mieter sind ein 4.030 m² großer Alma Supermarkt, sowie eine 6.600 m² Cinema-City sowie eine Reihe anderer internationaler und polnischer Marken wie Agent Provocateur, Bennetton, LaCoste, Electroworld, H&M, Zara, Go Sport, Empik, Max Mara, Versace und Liu Jo.

Copernicus und der kürzlich erfolgte Erwerb eines Grundstücks in Toru?

Der EUR 7,5 Millionen (PLZ  36  Millionen)  Erwerb  eines  38.000  m²  großen,
an Atriums Copernicus Einkaufszentrum in Toru?,  Polen,  angrenzenden
Grundstücks, erlaubt es Atrium das bestehende Angebot  um  eine  GLA  von  ca.
19.000 m²  zu erweitern sowie ein neues, mehrgeschossiges Parkhaus mit über
1.000  Parkplätzen zu bauen.

Durch die Erweiterung soll die gesamte GLA von  Copernicus  auf  ca.  55.000  m²
vergrößert   und   die   Position    des    Einkaufszentrums    als    dominante
Einzelhandelsdestination  gestärkt  werden.   Auf  der   Grundlage   vorläufiger
Gespräche mit Retailern ist Atrium davon überzeugt, dass die  Erweiterung  viele
neue internationale und lokale Marken und Gastronomiebetriebe  anziehen  und  es 

den bestehenden Mietern erlauben wird, ihre Präsenz im Einkaufszentrum auszubauen.

Der Kauf unterliegt der Erfüllung verschiedener Voraussetzungen wie der Beschaffung der notwendigen Baugenehmigungen. Der Beginn der Bauarbeiten ist

ca. 12 Monate nach dem voraussichtlichen Abschluss der  Transaktion  im  dritten
Quartal dieses Jahres vorgesehen.

Copernicus   ist   ein   modernes   Einkaufszentrum   mit   einer    derzeitigen 

Bruttomietfläche von 30.200 m², zu dessen Flaggschiffmietern ein 11.300 m² REAL Hypermarkt und ein Bowling Komplex zählen. Das 2005 eröffnete Einkaufszentrum beherbergt eine Reihe von internationalen Retailern wie Media Markt und H&M, die ihre Verkaufsflächen im Copernicus-Zentrum 2009 erweiterten. Im unmittelbaren Einzugsbereich des Einkaufszentrums, das 2010 fast 5 Millionen Besucher anlockte, leben 200.000 Personen mit einer Anfahrtszeit von maximal zehn Minuten. Die bestehenden Eingänge und ebenerdigen Parkplätze für 850 Autos werden beibehalten und es sind keine Beeinträchtigungen durch die Bauarbeiten zu erwarten.

Atrium European Real Estate Limited Atrium ist ein führendes Immobilienunternehmen in Zentral- und Osteuropa, das auf Investitionen in sowie Entwicklung und Management von Einkaufszentren fokussiert ist. Zum 31. Dezember 2009 war die Gruppe Eigentümerin von 153 Einkaufszentren mit einem Marktwert von EUR 1,5 Milliarden in acht Ländern mit einer gesamten Bruttomietfläche von 1,1 Millionen Quadratmeter. Die Bruttomieterträge der Immobilienanlagen für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2010 betrugen EUR 151 Millionen, während die Nettomieterträge für diesen Zeitraum bei EUR 134 Millionen lagen.

Die Gesellschaft, die schwerpunktmäßig in Polen, der Tschechischen Republik und Ungarn aktiv ist, verfügt auch über Niederlassungen in Russland, Rumänien, der Slowakei und in der Türkei. Darüber hinaus verfügte das Unternehmen zum 31. Dezember 2010 über eine Entwicklungs-Pipeline mit einem Marktwert von EUR 635 Millionen.

Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Jersey und ist parallel an der Wiener Börse und an der Euronext Amsterdam unter dem Ticker ATRS notiert.

Diese Pressemitteilung dient lediglich der Information und ist nicht als Angebot zum Verkauf oder als Einladung zum Angebot zum Kauf von Wertpapieren zu sehen.

Atrium ist eine geschlossene Investmentgesellschaft mit Sitz in Jersey. Atrium ist bei der niederländischen Finanzmarktaufsicht als "Collective investment scheme" registriert, das Beteiligungen in den Niederlanden nach Artikel 2:66 des niederländischen Finanzaufsichtsgesetzes (Wet op het financieel toezicht) anbieten kann. Alle Investitionen unterliegen einem Risiko.. Eine vergangene Wertentwicklung ist keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Wert der Investitionen kann schwanken. In der Vergangenheit erzielte Erträge sind keine Garantie für zukünftige Resultate. Die niederländische und österreichische Zahlstelle von Atrium ist Kempen & Co. N.V., Beethovenstraat 300, 1077 WZ Amsterdam, Niederlande.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Kontakt:

Financial Dynamics, London
Richard Sunderland / Laurence Jones
Phone: +44 (0)20 7831 3113
mailto:richard.sunderland@fd.com

Branche: Immobilien
ISIN: JE00B3DCF752
WKN:
Index: Standard Market Continuous
Börsen: Wien / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Atrium European Real Estate Limited

Das könnte Sie auch interessieren: