Atrium European Real Estate Limited

euro adhoc: Atrium European Real Estate Limited
Sonstiges
DURCHFÜHRUNG DER BESCHAFFUNG VON EIGENKAPITAL UND BEGLEITENDER MASSNAHMEN

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

30.01.2009

DURCHFÜHRUNG DER BESCHAFFUNG VON EIGENKAPITAL UND BEGLEITENDER MASSNAHMEN

Jersey, 30. Januar 2009:  Atrium European Real Estate Limited ("Atrium" oder die "Gesellschaft") (ATX: ATR), ein führendes Immobilienunternehmen in Zentral- und Osteuropa, das auf Investitionen in sowie Entwicklung und Management von Einkaufszentren fokussiert ist, gibt bekannt, dass es die Beschaffung neuen Eigenkapitals einschließlich begleitender Maßnahmen mit Citi Property Investors und deren Investoren ("CPI") und Gazit-Globe Limited ("Gazit", zusammen die "Investoren") durchgeführt hat.

Die erwähnte Beschaffung von Eigenkapital brachte EUR 72,1 Millionen an neuem Eigenkapital, das, zusammen mit den begleitenden Maßnahmen, die Verbindlichkeiten der Gesellschaft um einen Kapitalbetrag von ungefähr EUR 175 Millionen verringert und den Eigenkapitalüberhang der ausstehenden Optionsscheine, die zur Zeichnung von Aktien der Gesellschaft berechtigen, von 30 Millionen auf ungefähr 5 Millionen verringert.

Die Gesellschaft hat insgesamt 10.300.000 junge Aktien an die Investoren zu einem Preis von EUR 7 je Aktie ausgegeben. CPI hat 4.738.000 Aktien und Gazit hat 5.562.000 Aktien erworben. Der Zeichnungspreis wurde durch Übertragung von Wandelschuldverschreibungen in einem Gesamtnennwert von EUR 72.100.000 an die Gesellschaft bezahlt. Die Stimmrechte aus den "special voting shares" der Gesellschaft wurden anteilsmäßig verringert, entsprechend der Reduzierung des Gesamtnennwertes der insgesamt ausstehenden, von den Investoren gehaltenen Wandelschuldverschreibungen auf EUR 427.900.000.

Zusätzlich haben die Investoren 25.066.667 Stück bestehende Optionsrechte auf Aktien der Gesellschaft (von insgesamt 30 Millionen Optionsrechten, die an die Investoren am 1. August 2008 ausgegeben wurden) an die Gesellschaft zurückgegeben. Diese 25.066.667 Optionsscheine wurden ohne Gegenleistung eingezogen.

Die Gesellschaft hat von Gazit auch Schuldverschreibungen ("Medium Term Notes"; ISIN XS0263871328), die von der Gesellschaft im Jahr 2006 ausgegeben wurden und notiert sind, zu einem Gesamtnennwert von ungefähr EUR 103 Millionen erworben. Die Schuldverschreibungen wurden von der Gesellschaft zu einem Barkaufpreis erworben, der dem insgesamt von Gazit im Markt (einschließlich Handelsgebühren) bezahlten Preis (von insgesamt EUR 77,26 Millionen) entspricht, zuzüglich angelaufener Zinsen für die Schuldverschreibungen bis zum Tag des Erwerbs durch die Gesellschaft.

Als Ergebnis der Zeichnung der jungen Aktien und der Übertragung der Wandelschuldverschreibungen halten die Investoren und mit ihnen verbundene Personen zusammen Wertpapiere der Gesellschaft, die insgesamt 28,46 % der ausstehenden Stimmrechte der Gesellschaft vermitteln.

Weitere Informationen:

Financial Dynamics:                                                  +44 (0)20 7831
3113 Richard Sunderland Stephanie Highett Laurence Jones
Richard.sunderland@fd.com

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Atrium European Real Estate Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Financial Dynamics, London
Stephanie Highett / Richard Sunderland
Phone: +44 (0)20 7831 3113
mailto:richard.sunderland@fd.com

Branche: Immobilien
ISIN:      AT0000660659
WKN:        066065
Index:    Standard Market Continous
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Atrium European Real Estate Limited

Das könnte Sie auch interessieren: