Atrium European Real Estate Limited

euro adhoc: Atrium European Real Estate Limited
Sonstiges
ATC REQUEST

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

30.12.2008

Ad hoc Veröffentlichung

Zur sofortigen Veröffentlichung

DIE ÖSTERREICHISCHE ÜBERNAHMEKOMMISSION (DIE "KOMMISSION") FORDERT ATRIUM EUROPEAN REAL ESTATE LIMITED ("ATRIUM") ZU EINER ANTWORT AUF ANFRAGEN AUF UND DEUTET IHRE ABSICHT AN, EIN FORMELLES VERFAHREN NACH PARAGRAPH 33 ABS 1 ÖSTERREICHISCHES ÜBERNAHMEGESETZ EINZULEITEN

Jersey, 30. Dezember 2008: Atrium European Real Estate Limited ("Atrium")  (ATX: ATR)    bestätigt    den    Erhalt    einer    Anfrage   von    der    österreichischen Übernahmekommission  (die  "Kommission") zu  ihrer  Meinung  (i)    hinsichtlich verschiedener,  von  der   Kommission  identifizierter  Kriterien,  die  für  die Beurteilung   der  Anwendbarkeit  des  österreichischen  Übernahmegesetzes    (das "Übernahmegesetz") auf Atrium zur Zeit der Ausgabe von "partly paid   shares"  an Tshela Nominees AVV im Jahre 2006 von Bedeutung sind,   (ii)  ob  solche  Anteile eine kontrollierende Beteiligung (wie in  § 22  Übernahmegesetz  definiert)  an Atrium vermittelt haben, (iii) ob eine darauf folgende Verpflichtung zur  Legung eines Pflichtangebotes zum Erwerb ausgegebener Zertifikate von  Atrium  bestand, und (iv) ob Meinl Bank AG und Julius  Meinl  AG  als  mit  Tshela  Nominees  AVV gemeinsam vorgehende Rechtsträger anzusehen  waren.  Atrium  wurde   aufgefordert bis zum 30. Januar 2009 eine Stellungnahme abzugeben.

In der Anfrage führt die Kommission aus, dass der 2. Senat  der   Kommission  die Einleitung eines formellen Verfahrens  nach  §  33   Abs  1  Übernahmegesetz  zur Klärung  dieser  Fragen  beabsichtigt.   Es  wird  angenommen,  dass  die  finale Entscheidung, ob ein solches Verfahren eingeleitet wird, die von der  Kommission erhaltenen   Stellungnahmen  berücksichtigen  wird.    Weiters    gibt    es    keine

@@start.t2@@Gewissheit  hinsichtlich  des  Zeitplans  oder  des  Ergebnisses  eines  solchen Verfahrens.

Für weitere Informationen:
Financial Dynamics:                                                  +44 (0)20 7831 3113
Richard Sunderland@@end@@

Stephanie Highett Laurence Jones Richard.sunderland@fd.com

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Atrium European Real Estate Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Financial Dynamics, London
Stephanie Highett / Richard Sunderland
Phone: +44 (0)20 7831 3113
mailto:richard.sunderland@fd.com

Branche: Immobilien
ISIN:      AT0000660659
WKN:        066065
Index:    Standard Market Continous
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Atrium European Real Estate Limited

Das könnte Sie auch interessieren: