Atrium European Real Estate Limited

euro adhoc: Atrium European Real Estate Limited
Geschäftszahlen/Bilanz / Atrium European Real Estate Limited ("Atrium" oder die "Gesellschaft") Ergebnisse für das erste Halbjahr 2008

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 6-Monatsbericht 29.08.2008 Jersey 29. August 2008. Atrium European Real Estate (VSX: ATR), eine führende Immobiliengesellschaft in Zentral- und Osteuropa, deren Fokus auf Investitionen in sowie Entwicklung und Verwaltung von Einkaufszentren liegt, gibt gibt die Ergebnisse für das erste Halbjahr 2008 bekannt. Der Zwischenbericht beinhaltet einen Überpr?fung der finanziellen und operativen Entwicklung der Gesellschaft in der Berichtperiode sowie einen Überblick der wichtigsten Änderungen der Gesellschaft, die bei der ausserordentlichen Hauptversammlung am 16 Juli 2008 beschlossen wurden. Highlights der ersten sechs Monate des Jahres 2008: ? Ausbau der Bruttomieteinnahmen um 3% auf EUR 64,122 Mio. (2007: EUR 62,254 Mio.); Anstieg der Like-for-Like Bruttoeinnahmen um 3,5% auf EUR 58,344 (2007: EUR 56,367 Mio.) ? Anstieg des Marktwertes der Immobilienanlagen 2,034 Mrd. (2007: EUR 1,894 Mrd.) ? Nettoergebnis von - EUR 2,816 Mio. (2007: EUR + 105,344 Mio.) basierend auf einem Rückgang bei der Portfoliobewertung der Gesellschaft, die sich entsprechend der IFRS Richtlinien auf die Gewinn- und Verlustrechnung niederschlägt. ? Stabiles Bilanzergebnis mit fast EUR 1,2 Mrd. liquiden Mitteln, die grösstenteils in liquiden Wertpapieren mit einer durchschnitllichen Verzinsung von 2,9% - 4,0% p.a. veranlagt sind. Durch die gerade erfolgte Finanzeinlage seitens CPI/Gazit Holdings Limited ("CPI/Gazit") sind die liquiden Mittel auf mehr als EUR 1,4 Mrd. gestiegen. ? Fremdkapital zum Ende der Berichtperiode beläuft sich auf knapp EUR 1 Mrd. Dem steht eine Bilanzsumme von EUR 4,4 Mrd. gegenüber, woraus sich ein Fremdkapitalanteil von rund 23% ergibt. ? Gewinn je Aktie/Zertifikat von EUR 0,0331 (2007: EUR 0,4028) ? Einkaufszentrum Forum Trabzon in der Türkei am 20. Juni 2008 eröffnet; erwartete Jahresmieteinnahmen belaufen sich auf EUR 14,5 Mio. Zusammenfassung der bei der ausseroerdentlichen Hauptversammlung beschlossenen Änderungen: ? CPI/Gazit hat EUR 500 Mio. in Atrium investiert und sich zudem verpflichtet, eine Kapitalerhöhung im Ausmass von EUR 300 Mio.zu garantieren, um so die Finanzkraft der Gesellschaft weiter zu stärken ? Auflösung der Verträge und Verbindungen mit MERE und der Meinl Bank ? Einführung eines neuen internen Managements unter der Führung von Rachel Lavine als CEO und Chaim Katzman als Chairman ? Rücktritt des alten Board of Directors und Etablierung eines neues, unabhängigen Boards das aus internationalen Immobilienexperten besteht ? Auflösung der Partly Paid Shares sowie der 88 Mio. zuvor zurückernworbenen Aktien ? Einführung des neuen Namens der Gesellschaft - Atrium European Real Estate. Eine komplette Fassung des Zwischenberichtes kann auf der Atrium Seite auf der Webseite der Wiener Börse unter http://en.wienerborse.at/ sowie auf der Webseite der Gesellschaft unter www.aere.com abgerufen werden. Der Chairman der Atrium zu dem Ergebnis: "Auch wenn die derzeitigen Marktdingungen Einfluss auf den gesamten Immobilienmarkt haben bin ich der festen Überzeugung, dass die Änderungen, die wir bereits durchgeführt haben bzw. in Zukunft umzusetzen gedenken, die Gesellschaft in eine hervorragende Position bringen, den Sturm zu durchtauchen und langfristiges Wachstum zu generieren. Unsere Hauptprioritäten für die nächste Zukunft sind die Etablierung des richtigen Management Teams und Systems sowie die Bewertung jedes einzelnen Objektes unseres Portfolios. Unser Fokus liegt auf der Schaffung uns Steigerung von Werten. Wir haben diesen Weg bereits eingeschlagen und ich bin überzeugt, dass wir als Investoren, nun beginnen können, mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Atrium European Real Estate Limited Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Financial Dynamics, London Stephanie Highett / Richard Sunderland +44 (0)20 7831 3113 Richard.sunderland@fd.com Branche: Immobilien ISIN: AT0000660659 WKN: 066065 Index: Standard Market Continous Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Handel

Weitere Meldungen: Atrium European Real Estate Limited

Das könnte Sie auch interessieren: