HYPO-Bank Burgenland Aktiengesellschaft

EANS-Adhoc: HYPO-Bank Burgenland Aktiengesellschaft /

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

14.12.2009

Seitens der Bank Burgenland wird mitgeteilt, dass über ihre 100%-Tochter, die BVG Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH, Anteile an der HYPO ALPE-ADRIA-BANK INTERNATIONAL AG gehalten werden.

Der Buchwert dieser Beteiligung beträgt rd. 203,23 MEUR. Aufgrund der aktuellen Entwicklung dieser indirekten Beteiligung ist davon auszugehen, dass im Beteiligungsansatz ein bedeutender Abwertungsbedarf besteht.

Selbst für den Fall einer Berichtigung des Beteiligungsansatzes in jeder aus heutiger Sicht noch unbestimmbaren Höhe hat dies keine Auswirkungen auf die Eigenmittel und die Liquiditätssituation der HYPO-BANK BURGENLAND Aktiengesellschaft.

Der Beteiligungsansatz in der HYPO ALPE-ADRIA-BANK INTERNATIONAL AG fand in den Berechungen der Eigenmittel der HYPO-BANK BURGENLAND Aktiengesellschaft keine Berücksichtigung.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: HYPO-Bank Burgenland Aktiengesellschaft
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
HYPO-Bank Burgenland AG
Dir. Gerhard Nyul
Tel.: 02682/605-305
mailto:info@bank-bgld.at

Branche: Banken
ISIN:      
WKN:        
Index:    ATX
Börsen:  Wien / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: HYPO-Bank Burgenland Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: