Einhell Germany AG

euro adhoc: Einhell Germany AG
Gewinnprognose
Gewinnprognose für 2008

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

6-Monatsbericht

29.08.2008

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG"

Gewinnprognose für 2008

Die Einhell AG gibt folgendes bekannt:

Das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2008 war für den Einhell Konzern durch die schwierige Marktsituation im Inland und (West)Europa geprägt.

Die Einhell-Gruppe erzielte im ersten Halbjahr 2008 einen Umsatz in Höhe von EUR 200,9 Mio. Dies bedeutet einen leichten Umsatzrückgang in Höhe von EUR 5,1 Mio. oder 2,5 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit beträgt EUR 11,6 Mio. (i. Vj. 12,8 Mio.). Dies entspricht einer ausgezeichneten Rendite vor Steuern von 5,8% (i. Vj. 6,2%).

Der Konzernjahresüberschuss nach Minderheiten beträgt im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2008 EUR 7,8 Mio. (i.  Vj. EUR 8,8 Mio.). Das Ergebnis je Aktie errechnet sich mit EUR 2,1 je Aktie (i. Vj. EUR 2,3 je Aktie).

Der Einhell Konzern zeichnet sich damit trotz des leichten Umsatz- und Ergebnisrückgangs durch eine sehr stabile Ertragskraft aus.

Aufgrund der aktuellen Situation geht der Vorstand davon aus, dass das für 2008 geplante Konzernumsatzvolumen von EUR 400 - 420 Mio. nicht erreicht werden kann.

Dies ist im Wesentlichen durch die prognostizierten Umsatzeinbußen bei Kompressoren bis zum 31.12.2008 in Höhe von rd. EUR 20 Mio. begründet. Die EU hat entschieden auf chinesische Kompressoren einen Antidumpingzoll von bis zu 77 % zu erheben.

Der Konzernumsatz zum 31.12.2008 wird voraussichtlich auf Vorjahresniveau liegen.

Es wird von einer  Rendite vor Steuern von 5 - 6 % ausgegangen.

Landau a. d. Isar, 29. August 2008

Einhell Germany AG Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Einhell Germany AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Melanie Köppl
Finanzbuchhaltung, Investor Relations
Telefon: +49 (0)9951-942 178
Fax:        +49 (0)9951-942 293
E-Mail:  melanie.koeppl@einhell.com

Branche: Grosshandel
ISIN:      DE0005654933
WKN:        565493
Index:    CDAX
Börsen:  Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Einhell Germany AG

Das könnte Sie auch interessieren: