Wiener Privatbank SE

EANS-Adhoc: Wiener Privatbank SE steigert Halbjahresergebnis 2017 auf EUR 3,50 Mio.

--------------------------------------------------------------------------------
  Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro
  adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der
  Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Die Wiener Privatbank verzeichnete im ersten Halbjahr 2017 eine positive
Geschäftsentwicklung. 

Halbjahresergebnis
13.09.2017

Wien - Die Wiener Privatbank verzeichnete im ersten Halbjahr 2017 eine positive
Geschäftsentwicklung. Verantwortlich dafür sind die steigenden Zinserträge,
Ergebnisse aus dem Immobilienhandel sowie die positive Entwicklung am
Kapitalmarkt, die sich ertragssteigernd auf die Kundenportfolios und
Eigenveranlagungen ausgewirkt haben.

Mit der Übernahme wesentlicher Geschäftstätigkeiten des Bankbetriebs der
Valartis Bank (Austria) AG im Jahr 2016 stärkte die Wiener Privatbank ihre
Kerngeschäftsfelder nachhaltig. Die Integration der früheren Valartis Bank ist
nunmehr vollständig abgeschlossen. Das daraus resultierende erhöhte
Kundenpotential konnte für die Immobilien- und Kapitalmarktprodukte der Wiener
Privatbank erfolgreich genutzt werden.

Das Periodenergebnis ohne Fremdanteile stieg auf EUR 3,50 Mio. (1-6/2016: EUR
3,38 Mio.). Das Ergebnis vor Steuern kam bei EUR 5,32 Mio. zu liegen (1-6/2016:
EUR 4,57 Mio.), das Ergebnis je Aktie stieg auf EUR 0,80, nach EUR 0,79 im
ersten Halbjahr 2016.
Die IFRS-Bilanzsumme der Wiener Privatbank beläuft sich zum Stichtag 30. Juni
2017 auf EUR 481,67 Mio., nach EUR 505,49 Mio. zum Ultimo 2016. Das Eigenkapital
(exklusive Minderheiten) erhöhte sich auf EUR 44,73 Mio., nach EUR 39,38 Mio.
zum 31. Dezember 2016.






Rückfragehinweis:
Wiener Privatbank SE
Eduard Berger, Mitglied des Vorstandes - eduard.berger@wienerprivatbank.com
MMag. Dr. Helmut Hardt, Mitglied des Vorstandes -
helmut.hardt@wienerprivatbank.com T +43 1 534 31-0, F -710
www.wienerprivatbank.com


Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------



Emittent:    Wiener Privatbank SE
             Parkring 12
             A-1010 Wien
Telefon:     +43-1-534 31-0
FAX:         +43-1-534 31-710
Email:    office@wienerprivatbank.com
WWW:      www.wienerprivatbank.com
ISIN:        AT0000741301
Indizes:     WBI
Börsen:      Wien
Sprache:     Deutsch
 



Weitere Meldungen: Wiener Privatbank SE

Das könnte Sie auch interessieren: