Amanresorts

Condé Nast Traveler: Sieben Amans auf der "Gold List 2015"

London (ots) - Goldene Zeiten für Aman: Das renommierte US-amerikanische Reisemagazin Condé Nast Traveler hat sieben Häuser der Luxushotelgruppe auf seine "Gold List 2015" gesetzt. Neben den sri-lankischen Resorts Amangalla und Amanwella sowie Aman at Summer Palace und Amanfayun in China ehrte das Magazin auch Amantaka in Laos, Amanbagh in Indien sowie Aman Canal Grande in Italien. Jedes Jahr prämieren Redakteure des Condé Nast Traveler die 100 besten Hotels der Welt. Dabei bewerten sie nicht nur deren Qualität, sondern stellen auch Highlights vor, die die Häuser von anderen abheben.

In diesem Jahr wurden für die "Gold List" erstmals auch Autoren und Netzwerker zu ihren Favoriten befragt. Im Amangalla hoben sie besonders den "entspannten und exzellenten Service" heraus. Das Amanwella an der Küste Sri Lankas sei hingegen ein "Walhalla für Strandfans". Die Materialien und Möbel aus Kokosholz strahlten eine natürliche Eleganz aus, ohne von der großartigen Landschaft abzulenken. Als "das luxuriöseste Hotel des Landes" ehrte die Jury Amantaka im laotischen Luang Prabang. "Die Schlichtheit im Inneren steht in einem wohltuenden Kontrast zur tropischen Stadt draußen, ihren vergoldeten Tempeln und extravaganten Holzschnitzereien." Amanfayun nahe dem chinesischen Hangzhou begeisterte vor allem mit seiner Stille und Ursprünglichkeit: "Das Anwesen ist naturbelassen; es gibt kaum Schilder und die 42 Unterkünfte sind unglaublich geräumig und edel." Mit seiner Lage in jahrhundertealten Gebäuden versprühe auch das Aman at Summer Palace in Peking "das authentische Gefühl des alten Chinas". Aman Canal Grande in Venedig bezeichnete die Jury als "Vorbild für zeitgenössischen Stil": Beim Umbau des Palazzos in eine der glanzvollsten Residenzen der Stadt habe Aman weder "Zeit, noch Kosten und Mühen gescheut". Amanbagh in Indien lobte das US-Magazin als "atemberaubenden, modernen Palast" und "luxuriöse Oase".

Kontakt:

Sabine van Ommen PR, Leibnizstr. 30, 10625 Berlin, Tel. 030-321 2002,
Fax: 030-325 5360, info@svo-pr.com


Weitere Meldungen: Amanresorts

Das könnte Sie auch interessieren: