ticketportal

ticketportal: Intelligente Kreditkarte mit Ticketfunktion

Cornèrcard und ticketportal lancieren gemeinsame Lösung für Sportfans

    St. Gallen, Schweiz (ots) - Pünktlich zum Start in die neue Saison können sich Hockeyfans über eine innovative Kreditkarte mit integrierter Ticketfunktion freuen: Interessierte Sportclubs verfügen über die Möglichkeit, ihren Anhängern die neue Cornèrcard access, welche nicht nur als klassische Kreditkarte, sondern auch als Eintrittsticket eingesetzt werden kann, mit dem Logo ihrer Lieblingsmannschaft anzubieten. Dank dieser Zusatzfunktion gehört zeitraubendes Schlangestehen vor der Abendkasse für Spiele, Konzerte oder andere Grossveranstaltungen der Vergangenheit an, da die Tickets direkt nach der Buchung freigeschaltet werden.

    Andreas Angehrn von ticketportal freut sich über den Meilenstein im Schweizer Ticketmarkt: "Mit der neuen Cornèrcard access erhalten Sportfans erstmals die Möglichkeit, tagtäglich Farbe zu bekennen und gleichzeitig ‚ihre' Mannschaft aktiv zu unterstützen. Der Einsatz der Kreditkarte als Eintrittsticket, welches über ticketportal oder die Website des entsprechenden Clubs gelöst wird, beschränkt die Wartezeiten am jeweiligen Anlass auf ein Minimum." Direkt nach der Bezahlung dient die Cornèrcard access (Visa oder MasterCard) als Eintrittsticket für den gebuchten Event - und dies erst noch ohne die sonst üblichen Versandspesen. Für Alessandro Seralvo, Direktor bei Cornèrcard, ist die Zusammenarbeit mit ticketportal eine einmalige Chance, die Kreditkarte sowohl mit einem praktischen als auch einem emotionalen Mehrwert auszustatten: "Wir sind überzeugt, dass wir mit ticketportal, welches einer der führenden Anbieter von Sporttickets ist, den richtigen Partner für diese Innovation gefunden haben." Ausserdem können Inhaber einer Fan-Kreditkarte von Vergünstigungen oder von Gratisangeboten bei ausgewählten Veranstaltungen profitieren, die von ticketportal regelmässig angeboten werden. Dabei beläuft sich der Jahresbeitrag für die neue Cornèrcard access mit CHF 50.00 im ersten Jahr auf die Hälfte des regulären Preises.

    ZSC Lions nutzen Sprung in die Zukunft

    Die ZSC Lions, der amtierende Meister der Swiss Hockey League, wird die erste Mannschaft sein, die bereits ab Saisonbeginn im September 2008 mit der neuen ZSC Lions Kreditkarte ihren Anhängern diese innovative Ticketing-Lösung anbietet. Mehr noch: Mit dem Einsatz der intelligenten Kreditkarte unterstützen die Anhänger aktiv ihre Lieblingsmannschaft, da von jedem getätigten Einkauf mit der Karte dem Club ein bestimmter Betrag gutgeschrieben wird. So freut sich denn auch Peter Zahner von den ZSC Lions über die neuen Perspektiven, welche die ZSC Lions Kreditkarte sowohl dem Club als auch den Fans bietet.

    Innovativer Service mit Potential

    Der spontane Matchbesuch mit schnellem und bequemem Zugang zu den Stadien wird durch eine access-Nummer und einen integrierten Barcode ermöglicht, der auf der Cornèrcard access aufgedruckt ist und an der elektronischen Zutrittskontrolle auf seine Richtigkeit überprüft wird. Cornèrcard und ticketportal offerieren im Rahmen ihrer Zusammenarbeit allen Schweizer Sportclubs somit einen innovativen Ticketing-Dienst, der sowohl für den sportbegeisterten Fan als auch für den Verein viele Vorteile bietet: Die individuelle Gestaltung der Kreditkarte erfolgt für den Club völlig kostenlos, dazu folgt zusätzlich die finanzielle Unterstützung, die der entsprechende Verein durch jeden Einkauf mit der Karte erhält. Gleichzeitig verfügen Sportfans über eine Kreditkarte mit dem Layout ihrer Lieblingsmannschaft, welche ihnen zusätzlich eine günstige und bequeme Ticket-Bestellmöglichkeit bietet. Die Fan-Kreditkarte gilt auch für eine Vielzahl weiterer Grossveranstaltungen wie Musicals, Konzerte oder andere Sportevents, welche über ticketportal angeboten werden, als praktisches Eintrittsticket.

    Interessierte Sportclubs können die neue Cornèrcard access kostenlos bei ticketportal beantragen, wobei den Organisatoren eine integrierte Gesamtlösung für den gesamten Ablauf von Ticketverkauf bis zur Zutrittskontrolle angeboten wird. Der beschriebene Service steht neben allen Sport- auch sämtlichen Kultur-Veranstaltern zur Verfügung.

    Über ticketportal

    ticketportal ist die Verkaufsorganisation der VisionOne AG. Das St. Galler Unternehmen hat sich als führender Anbieter von elektronischen Ticketing- und Zutrittslösungen etabliert. Am Hauptsitz in St. Gallen sorgen über 30 Mitarbeiter für einen reibungslosen Betrieb der ticketportal Lösungen, international sind 130 Mitarbeiter in der Firmengruppe der VisionOne beschäftigt. Über die Niederlassungen in den USA, Argentinien, Brasilien, Chile und Mexiko werden jährlich über 15 Millionen Tickets verkauft. Zu den über 300 Veranstalter-Kunden gehören renommierte Namen wie die World Series der Red Bull Air Races oder der Dubai Racing Club.

    In der Schweiz sind Tickets von ticketportal an über 100 Hotelplan Filialen, an jedem Bahnhof oder über die Hotline 0900 101 102 (CHF 0.99/Minute) erhältlich. Daneben bietet ticketportal als Innovationsführer neue, einfache Wege zum Ticket: Der Druck des Tickets am privaten PC (Print@Home) oder die Freischaltung einer RFID- oder Barcode-Karte spart Zeit, Versandgebühren und das Anstehen an einer Verkaufsstelle. Insbesondere die CUMULUS-Karte der Migros, welche exklusiv über ticketportal als Ticketmedium angeboten wird, etabliert als Eintrittsticket für Sport- und Kulturanlässe. Zum breit gefächerten Angebot von ticketportal gehören die Tickets für folgende Highlights aus der Schweizer Show- und Eventszene: Das Zelt, Heidi Musical, Ewigi Liebi, KKL Luzern, Spengler Cup Davos, Weltklasse Zürich, ZurichOpen sowie ein Grossteil der Schweizer Eishockey- und Fussballclubs.

    Über die Cornèr Bank AG - Cornèrcard (www.cornercard.ch)

Die Cornèr Bank, 1952 in Lugano gegründet, ist ein privates und unabhängiges Schweizer Bankinstitut. 1975 lancierte die Cornèr Bank als erste Bank in der Schweiz die Visa Kreditkarte und gestaltete dank ständiger Innovationsleistungen die Schweizer Kreditkarten-Landschaft wesentlich mit. Seit 1998 führt die Cornèr Bank nebst der Visa auch die MasterCard Kreditkarte in ihrem Portfolio. Dank des langjährigen Know-hows und der hochwertigen Dienstleistungen wurde im Jahr 2007 die Zahl von 900'000 herausgegebenen Karten überschritten. Die Cornèr Bank darf heute auch zu den Pionieren im Internet Bereich gezählt werden. Als eine der ersten Banken in Europa führte sie die Standards des Secure E-Commerce ein und strebt nach einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Leistungen für Kreditkarten in den Bereichen E-Commerce und Mobile Commerce.

ots Originaltext: ticketportal
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Andreas Angehrn
CEO VisionOne AG (ticketportal)
Mobile: +41/79/697'55'15

Daniela Gampp
Cornèr Bank AG (Cornèr Banque SA / Cornèr Banca SA)
Cornèrcard
E-Mail: daniela.gampp@cornercard.ch



Weitere Meldungen: ticketportal

Das könnte Sie auch interessieren: