Spatial View Inc.

Spatial View bringt bahnbrechende stereoskopische 3D-Bearbeitungssoftware für Nutzer von Adobe(R) After Effects(R) auf den Markt

    Dresden und Toronto, Kanada (ots) - Mit dem neuen 3D-Zusatzprogramm von Spatial View können Kunden problemlos 3D-Filme und -Videoclips von atemberaubender Qualität für stereoskopische 3D-Darstellungen ohne Brille erstellen und bearbeiten. Spatial View bringt damit eine absolute Neuheit auf den Markt.

    Wie Spatial View Inc., ein führender Hersteller von Technologien zur Verarbeitung und Darstellung von 3D-Bildern, heute bekannt gegeben hat, ist seine neue Software für Nutzer von Adobe(R) After Effects(R), Stereo 3D Editing 2.0, seit heute erhältlich, und ermöglicht Kunden, an ihren bisherigen Gestaltungsprozessen festzuhalten. "Durch die Ausweitung unseres Portfolios aus Zusatzprogrammen zur Erstellung von 3D-Inhalten auf After Effects können Künstler und Regisseure ihre Schaffensmöglichkeiten rasch und komplikationslos auf 3D erweitern", so Jason King, Vertriebsleiter von Spatial View.

    Das deutsche Unternehmen Digital Images setzt Stereo 3D Editing 2.0 von SVI bereits für After Effects(R) ein, um bestehende Videoclips in 3D-Videos umzuwandeln. "Kaum zu glauben, wie einfach es ist, Filmclips in qualitativ hochwertige 3D-Videos zu verwandeln. In After Effects können mühelos beeindruckende Tiefen- und Pop-Out-Effekte für stereoskopische 3D-Darstellungen ohne Brille erzeugt werden", so Daniel Simon, Leiter Artwork, Forschung und Entwicklung von Digital Images.

    Bei Stereo 3D Editing 2.0 von SVI handelt es sich um eine Erweiterung für das weitverbreitete Anwendungsprogramm Adobe(R) After Effects(R), mit der sich binnen Sekunden stereoskopische Animationen und Bilder aus bestehenden Kompositionen erzeugen lassen. Die verblüffenden Ergebnisse können autostereoskopisch angezeigt und zum Einsatz bei Postproduktionsverfahren in verschiedenen Stereoformaten wiedergegeben werden.

    Die Software Stereo 3D Editing 2.0 von SVI ist benutzerfreundlich und selbst für Personen geeignet, für die stereoskopische Technologie Neuland darstellt. Die Software ist ideal für Nutzer, die in der Postproduktion von Filmen und Videos spannende und effektvolle 3D-Inhalte erstellen möchten. Bei Adobe und After Effects handelt es sich entweder um eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen von Adobe Systems Incorporated in den Vereinigten Staaten von Amerika oder anderen Ländern.

    Informationen über Digital Images GmbH

    Digital Images, eines der führenden deutschen Unternehmen im Bereich Postproduktion, wurde 1999 gegründet und bietet umfassende und maßgeschneiderte Dienste für sämtliche Medienprodukte an.

    Informationen über Spatial View Inc.

    Spatial View mit Sitz in Toronto und Niederlassungen in San Francisco und Deutschland ist ein Vorreiter auf dem Gebiet der 3D-Bildverarbeitung und autostereoskopischer Darstellungen.

    Weiterführende Informationen finden Sie unter www.spatialview.com.


ots Originaltext: Spatial View Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Weiterführende Auskünfte erteilt:
Jason King
Spatial View Inc.
Tel.:    +1-416-591-7177
E-Mail: Jason.king@spatialview.com



Weitere Meldungen: Spatial View Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: