Brauerei Schützengarten

"Preis der Besten" für die Brauerei Schützengarten - Siegerehrung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG)

St. Gallen (ots) - Als logische Konsequenz der konstant hohen Auszeichnungen an den jährlichen Biertests der DLG ist die Schweizer Brauerei Schützengarten in diesem Jahr mit dem "Preis der Besten" ausgezeichnet worden. Im Frühling hatten die St. Galler Braukünstler am härtesten Biertest der Welt mit drei Gold- und einer Silbermedaille brilliert. Der "Preis der Besten" wird nur an Unternehmen vergeben, die alljährlich Spitzenleistungen bei der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Bier erreicht haben. Um den "Preis der Besten" zu erzielen, müssen Unternehmen über mindestens fünf Jahre hinweg ihre Qualitätsleistungen durch Prämierungen bei den jährlichen DLG-Qualitätstests unter Beweis gestellt haben. Der "Preis der Besten" wurde dieses Jahr an 98 Spitzenbetriebe der Brauereibranche in Europa vergeben. DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer lobte bei der Preisverleihung den ausgeprägten Qualitätsanspruch des Preisträgers: "Sie überzeugen nicht nur durch die hohe Qualität Ihrer Produkte, sondern gewinnen durch Ihr nachhaltiges und verantwortungsvolles Verhalten auch ein unverwechselbares Profil im Vertrauensmarkt Lebensmittel." Qualität und Innovationen aus dem Herzen Europas Für den Technischen Direktor Christoph Kurer ist damit von offizieller Stelle belegt, dass sich die konsequente Ausrichtung auf die bekannte Schweizer Qualität lohnt: "Für uns ist das eine wichtige, objektive Bestätigung der Qualitätspolitik der Brauerei Schützengarten! Nur so ist heute eine Schweizer Brauerei in der Lage, sich gegen internationale Konkurrenz zu behaupten." Nach dem Aufkauf von Eichhof durch Heineken ist Schützengarten zur grössten eigenständigen Schweizer Brauerei avanciert. ots Originaltext: Brauerei Schützengarten Internet: www.presseportal.ch Kontakt für Medienschaffende: Peter Moser Mobile: +41/79/200'12'56

Das könnte Sie auch interessieren: