VisoTech SoftwareentwicklungsgesmbH

Präzise Energieprognosen für Stadtwerke und Energieversorger als webbasiertes Service!

    Wien (ots) - VisoTech (www.visotech.at), einer der führenden Hersteller für Erdgaslogistikssysteme in Österreich mit Sitz in Wien, bietet seit August 2008 ein neues innovatives Service für die Prognose von Energieverbrauchsdaten an.

    In einem liberalisierten Energiemarkt sind präzise Prognosen des Energieverbrauchs essentiell und sparen Stadtwerken und Energieversorgern hohe Ausgleichsenergiekosten. Der Betrieb eines hochwertigen Prognosesystems oder das komplette Outsourcing dieser Dienstleistung ist sehr kostenintensiv. Vor allem kleine Stadtwerke und Energieversorger setzen deshalb bisher nur sehr ungenaue Vergleichstagsprognosen oder keine Prognosen ein.

    Mit dem neuen Angebot von VisoTech - www.energieprognose.de - gibt es nun eine hochwertige und preisgünstige Alternative für die präzise Prognose von Energieverbrauchsdaten. Dabei ist egal, ob der Verbrauch von Erdgas oder Strom prognostiziert werden soll und ob die Verbraucher wetterabhängige Haushaltskunden oder Industriekunden sind. Bereits ab unter 100,- EUR pro Monat kann beispielsweise eine stundengenaue Energieprognose für alle Haushaltskunden einer Stadt erstellt werden.

    VisoTech setzt bei diesem Service auf neueste Entwicklungen im Bereich des computergestützen Lernens. Bisherige Methoden zur Prognose wie neuronale Netze oder Regressionsanalysen sind entweder sehr aufwendig in der Wartung oder benötigen viel Rechenkapazität. VisoTech setzt Verfahren ein, die Genauigkeiten vergleichbar einem neuronalen Netz zu einem Bruchteil an Wartungsaufwand und Rechenzeiten ermöglichen.

    Energieprognose.de ermöglicht den Datenaustausch an Daten (Verbrauchsdaten, Wetterdaten) in vielen verschiedenen im Energiebereich gängigen Formaten (CSV, MSCONS, KISS-A, ESS, XLS, Edig@s) und Protokollen (E-mail, FTP, SFTP, AS2). Nach Einrichten der Prognose wird die laufende Kommunikation vollautomatisch abgewickelt. Der Kunde erhält so zum Beispiel jede Stunde ein E-Mail mit der aktuellen Prognose als XLS Datei und einmal pro Tag einen Bericht über die Prognosegüte.

    Als Einstiegsangebot bietet VisoTech seinen Kunden einen kostenlosen Test des Service über 30 Tage an.

    Rückfragehinweis:     VisoTech SoftwareentwicklungsgesmbH     Johannes Püller, Telefon: +43 (0)1 609 22 90 - 0     E-Mail: contact@visotech.at


ots Originaltext: VisoTech SoftwareentwicklungsgesmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: VisoTech SoftwareentwicklungsgesmbH

Das könnte Sie auch interessieren: