Knie Zentrum Prof. Dr. Toft

Prof. Dr. Toft verlässt Alpha-Klinik und eröffnet neues Knie-Zentrum in München

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Der Chefarzt und Knie-Chirurg Prof. Dr. Toft verlässt die Alpha-Klinik in München. Schon im Oktober 2008 wird das neue "Knie Zentrum Prof. Dr. Toft" auf der gegenüberliegenden Strassenseite seine Pforten öffnen und das gleiche Leistungsspektrum anbieten. Neben dem Administrationsteam wird das erfahrene OP- und Rehabilitationspersonal der Knie-Abteilung der Alpha-Klinik für die neue Praxis übernommen. Der Neugründung schliessen sich ebenfalls die hoch qualifizierten Ärzte Dr. Rolf Krebs, Dr. Ernst Zimmerer, Dr. Michaela Gramlich Dr. und Dr. Gabriel Salgo an.

    Chirurgische Eingriffe mit minimalinvasiver Technik werden weiterhin mit modernster Ausstattung angeboten. Die individuelle prä- und postoperative Versorgung des Patienten bleibt auf hohem Niveau gewährleistet:

    So wurde hierfür eine strategische Kooperation zwischen dem Knie Zentrum Prof. Dr. Toft und der STARMED KLINIK in München geschlossen. 400 qm der grossen Klinik stehen für drei hochwertig ausgestattete Operationssäle mit einer chirurgischen Intensiv- und einer grosszügigen Aufwachstation zur Verfügung.

    "Das Knie Zentrum wird ohne Zweifel die Erfolgsgeschichte meines professionellen Teams auf das ich sehr stolz bin, für das Wohl und die Gesundheit unserer Patienten die unsere Hilfe brauchen, weiterhin fortsetzen. Ebenso konnten wir mit der STARMED KLINIK einen professionellen Partner für uns gewinnen. Sehr erfreulich ist neben der hochwertigen Infrastruktur und lückenloser Versorgungskette auch die Reinraumtechnik nach dem neuesten Entwicklungsstand, um ein Höchstmass an Keimfreiheit zum Schutz unserer Patienten sicherzustellen. In den letzten 20 Jahren gab es bei unseren Patienten keinen einzigen Vorfall an Krankenhausinfektionen. Hierauf legen wir größtmöglichen Wert. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der STARMED KLINIK" so Prof. Dr. Toft.

    Über Prof. Dr. Toft

    Prof. Dr. Toft gehört weltweit zu den anerkannten Pionieren und Spezialisten der arthroskopischen Knie-Chirurgie. Seit 1981 wird Patienten mit schweren Kniearthrosen durch die sogenannte "Bioprothese" eine wirkungsvolle und echte Alternative zum künstlichen Kniegelenk angeboten.

    1983 gelang es Prof. Dr. Toft als Erster in Europa Kreuzbandoperationen arthroskopisch durchzuführen.  Von 1997 bis Juli 2008 war Prof. Dr. Toft Hauptgesellschafter und Chefarzt der Knie-Abteilung der international anerkannten Alpha-Klinik in München mit Patienten aus über 70 Ländern.  Die amerikanische Zeitschrift "TIME Magazine" titelte Prof. Dr. Toft als "Hoffnungsträger für die Kniearthrose", das amerikanische Fernsehen und der BBC berichteten ebenfalls über die medizinischen Durchbrüche und Fortschritte.

    Zu seinen Patienten zählen unter anderem die amerikanische Sängerin und Schauspielerin Liza Minelli, die Königin von Malaysia, der Milliardär Adnan Khashoggi sowie das saudische Königshaus. Ebenso haben sich bisher zahlreiche, internationale, professionelle Fußballspieler und Sportler von Prof. Dr. Toft operieren lassen.


ots Originaltext: Knie Zentrum Prof. Dr. Toft
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Stadtgespräch - Public Relations [DPRG]
Schönstrasse 10
81543 München

Ansprechpartner:
Hakan Günay
Tel.: +49 (0)89 - 614.657.10
E-Mail: presse@agenturstadtgespraech.de



Das könnte Sie auch interessieren: