Corning Cable Systems LLC

Das 10GBit-fähige FutureCom(TM) 10TENe Kupfer-Verkabelungssystem von Corning Cable Systems erfüllt selbst die strengsten Industriestandards

Berlin (ots/PRNewswire) - - Erste Wahl für Rechenzentren dank hervorragender Leistungsfähigkeit Das Unternehmen Corning Cable Systems LLC, das zum Telekommunikationssegment des Konzerns Corning Incorporated (NYSE:GLW) gehört, gibt bekannt, dass das FutureCom(TM) 10TENe System die Voraussetzungen der internationalen Normen ISO/IEC 11801:2002 Amd1:2008 und der amerikanischen Norm ANSI/TIA/EIA-568-B.2-10-CAT6A übertrifft. Das FutureCom 10TENe System von Corning Cable Systems ist das neueste Produkt in der Familie der leistungsfähigen FutureCom Lösungen. Es wurde speziell für 10 Gbit Anwendungen über Strecken von 100m entwickelt und stellt damit eine ideale Lösung für Rechenzentren dar. Das FutureCom 10TENe erfüllt sämtliche Anforderungen der IEEE-Norm 802.3an sowie der erst kürzlich eingeführten Klasse EA. Darüber hinaus eignet sich das System für Power over the Ethernet- und PoE Plus-Anwendungen. Die hohe Leistungsfähigkeit des FutureCom 10TENe Systems und seine Immunität gegen Alien Cross Talk sorgen nicht nur für umfassende Netzwerksicherheit, sondern stellen auch eine Investition für die Zukunft dar: Das System lässt sich problemlos auf höhere Klassen für zukünftige Anwendungen aufrüsten, ohne dass ein Austausch der Backbone-Kabel erforderlich ist. Das Verkabelungssystem verfügt zudem über optimale Übertragungseigenschaften bei minimalem Durchmesser und Gewicht, sodass Platzmangel und Kühlung nicht länger ein Problem darstellen. Das FutureCom S10TENe Modul hat die GHMT PREMIUM Zertifizierung von dem zugelassenen Prüflabor GHMT für Verkabelungs- und Verbindungskomponenten erhalten. Dank seiner robusten Bauweise, der einfachen Installation und Handhabung stellt das Modul die erste Wahl für Rechenzentren und LANs dar. Das Druckgussgehäuse bietet Rundumschutz und die Staubschutzkappe schützt ungenutzte Ports in aggressiven Umgebungen. Die innovative, aus drei Komponenten bestehende Architektur, das intuitive Kabelmanagement-System und die integrierte Zugentlastung vereinfachen und beschleunigen die Installation. Die IDC-Technologie (insulation displacement connector, Schneidklemmtechnick) ermöglicht einen schnellen und einfachen elektrischen Anschluss ohne Spezialwerkzeuge oder Kabelvorbereitung. Weitere Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von Corning Cable Systems erhalten Sie bei einem unserer Kundendienstmitarbeiter unter der Rufnummer +49 800 267-646-41 (gebührenfrei in Europa) . Weitere Auskünfte erhalten Sie auch auf der Webseite unter http://www.corning.com/cablesystems. Corning Incorporated Corning Incorporated (http://www.corning.com) ist weltweiter Marktführer in der Herstellung von Spezialglas und Keramik. Das Unternehmen blickt auf eine über 150-jährige Erfahrung in den Bereichen Materialwissenschaft und Prozessentwicklung zurück. Corning stellt Schlüsselkomponenten her, die in Hochtechnologiesystemen der Unterhaltungselektronik, der mobilen Abgaskontrolle, Telekommunikation und Biowissenschaften eingesetzt werden. Unsere Produkte umfassen Glassubstrate für LCD-Fernsehgeräte, Computermonitore und Laptops, Keramiksubstrate und Filter für mobile Abgaskontrollsysteme, Glasfaser, Kabel, Hardware und Ausrüstung für Telekommunikationsnetzwerke, optische Biosensoren für die Medikamentenforschung und weitere hoch entwickelte Optik- und Spezialglaslösungen für eine Reihe von Industriezweigen einschliesslich Halbleitertechnik, Raumfahrt, Verteidigung, Astronomie und Messtechnik. ots Originaltext: Corning Cable Systems LLC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner bei Corning Cable Systems: Guillermo Idáñez, T: +49-30-5303-2362, guillermo.idanez@corning.com; Ansprechpartner bei Corning Communications: M. Elizabeth Dann, +1-607- 974-4989, dannme@corning.com

Das könnte Sie auch interessieren: