Global Financial Contec - a division of Time Warner

INVESTMENT untersucht Geschlossene Fonds unabhängig von Fondsanbietern

Objektive, unabhängige und transparente Fonds-Ratings

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Finanzen/Fonds

Wiesbaden (euro adhoc) - In einem quantitativen und qualitativen Verfahren wurden die besten Fonds und Initiatoren von den Fonds-Experten von INVESTMENT, im Verbund der Time Warner Gruppe, die internationale Vergleichsparameter angelegt haben, selektiert. Dabei wurden sachliche Maßstäbe angelegt - und besonders wichtig -, um Interessenskonflikte zu vermeiden, wurden die Analysen nicht - wie bei allen anderen Ratings - von den Initiatoren bezahlt.

Folgende Fonds wurden al beste Fonds des Jahres ausgezeichnet:

Kategorie Bester Fonds in allen Kategorien: SachsenFonds "Australien III"

Kategorie Immobilien Europa: HSBC Trinkaus Real Estate GmbH "Trinkaus Europa Immobilien-Fonds Nr. 12 Luxemburg/Airport"

Kategorie Immobilien USA: BVT GmbH "BVT Retail USA Portfolio Fund"

Kategorie Immobilienfonds Nordamerika: Deutsche Fonds Holding AG und der Wells Germany GmbH "Nr. 88 Materia Holz- und Waldportfolio"

Kategorie Immbilienfonds Asien: SachsenFonds "Indien II"

Kategorie Schiff-Fonds: EEH Elbe EmissionsHaus GmbH & Co. KG "MS Mare"

Kategorie Solarfonds: SachsenFonds "Solarfonds III"

Kategorie Energiefonds: Das Emissionshaus "DECEHA Energiecontainerfonds 1"

Kategorie Containerfonds: Conrendit GmbH "ConRendit Nr.12"

Kategorie Offshore Fonds: Nordcapital GmbH  "Offshore Fonds 2"

Kategorie Social Investment Fonds: BN & P/ Hauck & Aufhäuser: "Good Growth Fonds"

Kategorie Innovativer Fonds: "Wattner Sunasset 1"

Kategorie Flugzeug Fonds: Dr. Peters Gruppe "Flugzeugfonds IX"

Initiator des Jahres ist SachsenFonds wegen des nachhaltigen Anlegererfolges mit einer Prognosesicherheit über 85% aller aufgelegten Fonds und der Qualität der aufgelegten Fonds.

Die Untersuchungs-Methoden: In einem Ausleseverfahren nimmt die Redaktion die Initiatoren unter die Lupe: Erfahrung, finanzieller Hintergrund, Anlegerfreundlichkeit, Platzierungskraft und Leistungsbilanz sind die Kriterien für das Initiatoren-Rating sowie die Beurteilung der Fondsprodukte.

Die INVESTMENT-Ratings haben einen umso höheren Stellenwert als das Magazin im Sinne der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes Pflichtlektüre für Investoren, Banker, Berater, Vermögensverwalter und alle an der Vermittlung von Kapitalanlagen beteiligten Personen sein sollte.

"So geht der BGH (Entscheidung vom 13.01. 2000) davon aus, das INVESTMENT Pflichtlektüre für den obigen Personenkreis ist: "Sowohl der Anlageberater, Banker, als auch der Anlagevermittler mit besonderer Vertrauensstellung gegenüber seinen Kunden, den Investoren, muss zwingend alle Berichte in INVESTMENT gegenüber seinen Kunden, den Investoren bzw. Kapitalanlegern ungefragt und unaufgefordert offenbaren", kommentieren Experten die einschlägige Rechtslage. Der BGH erwartet vom Anlageberater, dass er die Prospektunterlagen auf Informationslücken und innere Schlüssigkeit überprüft."

Daneben besteht die Pflicht, INVESTMENT als Fachpublikation laufend auszuwerten.

Der Anlageberater hat die Pflicht, sich selber die entsprechenden Informationen eigenhändig zu verschaffen.

Verstößt ein Berater und Vermittler gegen seine Sorgfaltspflicht, so haftet er bis zu 10 Jahre für die Verletzung von Erkundigungs- bzw. Aufklärungspflichten.

Es handelt sich dabei um ständige Rechtssprechung, wie zahlreiche Entscheidungen belegen (vgl. u.a. BGH vom 6.7. 1995, 17.10.1989; OLG Thüringen 29.10. 1997; OLG München 19.06. 1996; OLG Düsseldorf 30.03. 1995, (6.6. 1992).

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Global Financial Contec - a division of Time Warner
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Stefan Peters
Communication Officer
Telefon: +49(0)1805 78 57 28
E-Mail: office@ebizz.de

Branche: Medien
ISIN:      US8873171057
WKN:        592629
Börsen:  Börse Frankfurt / Open Market (Freiverkehr)



Weitere Meldungen: Global Financial Contec - a division of Time Warner

Das könnte Sie auch interessieren: